1,49 €
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
1,49 €
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Lara Fritzsche setzt sich mit der Geschichte der Magersucht auseinander. Die Krankheit betrifft mittlerweile jede zehnte Frau in Deutschland und hat sich zu der Krankheit der Moderne entwickelt. Besonders anfällig: Die Generation der heute 17- bis 30-Jährigen. Sie lebt ein Leben der Möglichkeiten, in dem die Essstörung den Versuch darstellt, wieder Einfluss zu nehmen und Handlungsmacht zu erlangen.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.86MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Lara Fritzsche setzt sich mit der Geschichte der Magersucht auseinander. Die Krankheit betrifft mittlerweile jede zehnte Frau in Deutschland und hat sich zu der Krankheit der Moderne entwickelt. Besonders anfällig: Die Generation der heute 17- bis 30-Jährigen. Sie lebt ein Leben der Möglichkeiten, in dem die Essstörung den Versuch darstellt, wieder Einfluss zu nehmen und Handlungsmacht zu erlangen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Lara Fritzsche, geb. 1984, ist Journalistin und Sachbuchautorin. Zuletzt erschien "Das Leben ist kein Ponyhof".