4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Gibt es unter Ihnen Menschen, die aus unerklärlichen Gründen immer wieder unter Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Asthmaanfällen, Nesselsucht, Herzrasen und Unruhe ....... leiden? Und schon bei verschiedenen Ärzten vorgesprochen haben? Immer mit dem Ergebnis, dass auch diese bei Ihnen nicht weiter wussten? Sie schulterzuckend an den nächsten Spezialisten überwiesen wurden? Sie sogar als psychisch labil abgestempelt haben? Dann könnte es möglicherweise sein, dass Sie an einer Histaminintoleranz leiden und es von Ihrem Schulmediziner noch nicht erkannt und demzufolge auch nicht getestet wurde.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.19MB
Produktbeschreibung
Gibt es unter Ihnen Menschen, die aus unerklärlichen Gründen immer wieder unter Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Asthmaanfällen, Nesselsucht, Herzrasen und Unruhe ....... leiden? Und schon bei verschiedenen Ärzten vorgesprochen haben? Immer mit dem Ergebnis, dass auch diese bei Ihnen nicht weiter wussten? Sie schulterzuckend an den nächsten Spezialisten überwiesen wurden? Sie sogar als psychisch labil abgestempelt haben? Dann könnte es möglicherweise sein, dass Sie an einer Histaminintoleranz leiden und es von Ihrem Schulmediziner noch nicht erkannt und demzufolge auch nicht getestet wurde. Diese ist weiter verbreitet, als bisher angenommen. Oder aber Sie haben schon Ihre Diagnose und sind nun erst einmal wie vor den Kopf geschlagen und wissen gar nicht, wie am besten mit der Ernährungsumstellung anfangen. Vielleicht gesellt sich noch eine Glutenunverträglichkeit oder eine andere Intoleranz hinzu. Bei Ihnen oder einem Familienmitglied und Sie haben die Aufgabe, dieses zu bekochen und zu versorgen und wissen gerade nicht, wo anfangen. Da ich mich im letzten Sommer selbst in dieser Situation mit der Diagnose "Histaminintoleranz, Glutenunverträglichkeit, Laktoseintoleranz" befunden habe, kann ich sehr gut nachvollziehen, wie Sie sich jetzt fühlen. Stück für Stück hab ich mich trotz meiner Symptome an das Ausprobieren neuer Rezepte herangewagt und diese für Sie aufgeschrieben. Sie sind einfach, alltagstauglich, für den Single-Haushalt und erweiterbar für die Familie. Und für die erste Zeit nach der Diagnosestellung als Starthilfe für die Umstellung und als Inspiration gedacht, um die eigene Kreativität anzuregen. Außerdem finden sich viele wichtige Hinweise und all meine eigenen Erfahrungen, sowie zahlreiche weiterführende Links, um Ihnen die ersten Schritte so einfach wie möglich zu machen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 20.06.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783745073607
  • Artikelnr.: 48530017
Autorenporträt
Mein Name ist Astrid Marie Ferver, ich bin Jahrgang 1968 und wohne im Süden von Brandenburg. Im Laufe der letzten Jahre habe ich mich auf den Weg gemacht, nach dem "Sinn" des Lebens zu forschen. Angefangen habe ich mit meinem Interesse für die Kräuter und Heilsteine, hin zu den Fünf-Elementen der TCM in Verbindung mit japanischem Shiatsu. Weiter ging es dann zur Reinkarnationslehre und später zur ursprünglichen Astrologie: der Astrosophie nach R. M. Schäfer. All dies hat mich wieder zu mir selbst geführt und ich hatte zunehmend das Bedürfnis, meine Erfahrungen anderen mitzuteilen.