Broschiertes Buch

Kein Thema ist so allgegenwärtig wie die Liebe: Mit ihr beschäftigen sich die Lieder, die wir beim Morgenkaffee im Radio hören, die Bücher, mit denen wir unsere Fluchten aus dem Alltag unternehmen, und die Filme, von denen wir uns unterhalten lassen. Wir sprechen über die Liebe mit Freunden, über die Beziehung mit unserem Partner, Schönes, das wir erleben, Konflikte, die wir austragen müssen.
Wir glauben, die Liebe verstanden zu haben, weil wir ihr in vielen Facetten begegnen, uns mit ihr beschäftigen. Dabei wissen wir gar nichts über dieses große Gefühl: Es lässt sich nicht mit dem
…mehr

Produktbeschreibung
Kein Thema ist so allgegenwärtig wie die Liebe: Mit ihr beschäftigen sich die Lieder, die wir beim Morgenkaffee im Radio hören, die Bücher, mit denen wir unsere Fluchten aus dem Alltag unternehmen, und die Filme, von denen wir uns unterhalten lassen. Wir sprechen über die Liebe mit Freunden, über die Beziehung mit unserem Partner, Schönes, das wir erleben, Konflikte, die wir austragen müssen.

Wir glauben, die Liebe verstanden zu haben, weil wir ihr in vielen Facetten begegnen, uns mit ihr beschäftigen. Dabei wissen wir gar nichts über dieses große Gefühl: Es lässt sich nicht mit dem Verstand erfassen. Das begreifen wir, wenn die Liebe uns plötzlich trifft oder unerwartet zurücklässt und wir uns ihrer Kraft ungefiltert bewusst werden ... So gibt es nur eines, was wir über die Liebe tatsächlich wissen: dass wir sie uns in unserem Leben wünschen.
  • Produktdetails
  • 111 Gründe
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 14. Januar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 20mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783862654543
  • ISBN-10: 3862654540
  • Artikelnr.: 41974898
Autorenporträt
Mara Braun, geboren 1978 in Heidelberg, aufgewachsen im hessischen Odenwald, lebt seit 1998 in Mainz. Auf das Studium der Publizistik und Filmwissenschaft folgten ein Volontariat und einige Jahre als Redakteurin bei Lokal- und Kinderzeitungen. Heute arbeitet sie als freiberufliche Journalistin und Autorin. Nach 111 GRÜNDE, MAINZ 05 ZU LIEBEN (mit Christian Karn) ist dies ihr zweites Buch bei Schwarzkopf & Schwarzkopf.