-11%
49,99 €
Bisher 56,00 €**
49,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 56,00 €**
49,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 56,00 €**
-11%
49,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 56,00 €**
-11%
49,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Paare, Briefe, Körper, Tanz: Die vielfältigen Beiträge dieses Bands nähern sich mit großem Einfühlungsvermögen der facettenreichen Vergangenheit Europas seit der frühen Neuzeit. Wie durch ein Schlüsselloch geben sie den Blick frei auf ungewöhnliche Alltagsszenen, unerwartete Machtkonstellationen und neu zu deutende Beziehungsgefüge. Die Konzentration auf die Miniatur und das Vergnügen am Erzählen lassen ein vielschichtiges Geschichts- und Menschenbild entstehen - jenseits der einschlägigen Meistererzählungen.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 16.96MB
Produktbeschreibung
Paare, Briefe, Körper, Tanz: Die vielfältigen Beiträge dieses Bands nähern sich mit großem Einfühlungsvermögen der facettenreichen Vergangenheit Europas seit der frühen Neuzeit. Wie durch ein Schlüsselloch geben sie den Blick frei auf ungewöhnliche Alltagsszenen, unerwartete Machtkonstellationen und neu zu deutende Beziehungsgefüge. Die Konzentration auf die Miniatur und das Vergnügen am Erzählen lassen ein vielschichtiges Geschichts- und Menschenbild entstehen - jenseits der einschlägigen Meistererzählungen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 400
  • Erscheinungstermin: 06.11.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783593424569
  • Artikelnr.: 41472938
Autorenporträt
Sandra Maß, PD Dr. phil., lehrt an der Universität Bochum. Xenia von Tippelskirch, Dr. phil., ist Juniorprofessorin an der HU Berlin.
Inhaltsangabe
Inhalt

Vorwort 11

Sandra Maß und Xenia von Tippelskirch

LA LOGE IRA 15

Ludolf Kuchenbuch

I. Zu Hofe

Der kurbayerische Rittmeister Wolfgang von Hohenfeld vor dem Kriegsgericht (1644/45) 19

Heide Wunder

Gender und Politik in den Briefen der Liselotte von der Pfalz 36

Lieselotte Steinbrügge

Vernetzte Höfe. Violante Beatrix von Bayern in Florenz und Siena 49

Giulia Calvi

"Je baise votre nom et votre ecriture": Zur Körperlichkeit des höfisch-intimen Briefwechsels im 18. Jahrhundert 68

Claudia Kollbach

II. Familie, Liebe, Kindheit

Wahlverwandtschaft und sexuelle Belästigung. Gefühle und Gerede in einer prominenten bürgerlichen Familie 85

Christian Jansen

"Ich warte den ganzen Tag darauf, daß Du Dich mit mir beschäftigst, daß Du Dich in mich hineindenkst" -

Ehe und Liebe in den 1920er Jahren 99

Christina Benninghaus

"... den ganzen Tag hab ich zwischen der Arbeit von unserer Zukunft geträumt" - Liebesbriefe der 1950er Jahre 113

Christa Hämmerle

Sozialfürsorge für Mütter und Kinder in Italien: eine Erfindung des Faschismus? 126

Patrizia Guarnieri

III. Krieg

Max Scheler und der hermeneutische Geschichtsbruch 145

Lucian Hölscher

Ernst Tollers Opfer 159

Steven Schouten

Die "kameradschaftlichste Unterstützung". Das Invalidenamt als Ort eines neuen Verwaltungsverständnisses? 179

Peter Becker

Wissenschaft für den Krieg - Wissenschaft für den Frieden: Das Erbe der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (1911-1948) 197

Reinhard Rürup

Fotografische Anthropologie der Soldaten in der Kampfpause: Nacktheit und körperliches Vergnügen 212

Joëlle Beurier

Katherine A. H. Smith und das Berlin der Nazi-Zeit am Vorabend des Zweiten Weltkriegs 230

Michael Wala

Keine Bewegung! Daniel Bell, der Kalte Krieg und die Informationsgesellschaft als Stillstands-Utopie 240

Ute Daniel

IV. Körper und Tanz

Ernst Kantorowicz, die Zwei Körper des Königs und der Islam: Ein Versuch über den Körper des Kalifen 257

Almut Höfert

"Wer die Volta tanzt, der betrachtet sich als Zentrum und Mitte eines Kreises" - oder: Wie schlägt sich internationale Politik in einer Tanzinnovation nieder? 267

Angelika Werden

Geschlechterbeziehungen im Dreivierteltakt. Zum Aufstieg des Walzers in der bürgerlichen Gesellschaft 281

Ulrike Weckel

Die Wahrheit sehen: verschleiert oder nackt? 293

Christina von Braun

V. Ordnen und Sammeln

Die Niederungen des Archivs. Von Hilfsarbeitern und Dienern, Schriftstücken und anderen Archivdingen 305

Philipp Müller

Im Irrgarten der Ordnungen eine Mulde für die weibliche Person. Die Heterotopie des Armand Schulthess 318

Caroline Arni

VI. Figuren

Die Renaissance des Infamen? Leonhard Thurneysser zwischen Geschichte und Gegengeschichte 335

Susanna Burghartz

Carmen: Zigarrenarbeiterin, Zigeunerin, Raucherin 351

Karin Hausen

Geschlechtergeschichte verändert Geschichtsbilder: Das zweifache Leben der 'Effi Briest' 366

Ulrike Gleixner

Geschlecht und Nationalismus: Wilhelm II. in Karikaturen des Eulenburg-Skandals 1906-1909 385

Martin Kohlrausch

VII. Kampf ums Recht

Die "Mandarin-Boys". Verwandlungen einer Überfahrt 403

Bernd Weisbrod

Im Schnittpunkt von Recht und Gewalt - zeitgenössische Diskurse über die Taktik der Suffragetten 416

Ute Gerhard

"Whispers in the Women's Majlis". Feministische Spuren in den Vereinigten Emiraten 431

Pernille Arenfeldt

VIII. Arbeit und Ökonomie

"Die Frau auf dem Gebiete der Nationalökonomie". Ein Vortrag Lorenz von Steins aus dem Jahr 1875 451

Dirk Blasius

Im Bauch der Stadt. Kanalisation und Bürgerstolz im 19. Jahrhundert 462

Franz-Josef Brüggemeier

Die unsichtbare Mehrheit: Frauen als mithelfende Familienangehörige in der Weimarer Republik 481

Daniela Rüther

San Domenico di Fiesole: Capolinea d'Europa 495

Rengenier C. Rittersma

Autorinnen