11,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Provinz kann tödlich sein. Eigentlich ist in Littlebourne nicht viel los. Nur die Sichtung des seltenen Tüpfelsumpfhuhns sorgt für ein bisschen Aufregung. Doch plötzlich ist es um die Dorfidylle geschehen: Die Bewohner erhalten anonyme Briefe, ein Mädchen wird brutal niedergeschlagen, und im Wald findet man die Leiche einer unbekannten Frau. All diese Verbrechen scheinen etwas mit dem Diebstahl des wertvollen Smaragds von Lord Kennington zu tun zu haben. Inspector Richard Jury von Scotland Yard und sein Freund Melrose Plant stehen vor einem Rätsel. Bis sie eine mysteriöse Karte finden ...
«Absolut überragend!» LIBRARY JOURNAL
…mehr

Produktbeschreibung
Die Provinz kann tödlich sein. Eigentlich ist in Littlebourne nicht viel los. Nur die Sichtung des seltenen Tüpfelsumpfhuhns sorgt für ein bisschen Aufregung. Doch plötzlich ist es um die Dorfidylle geschehen: Die Bewohner erhalten anonyme Briefe, ein Mädchen wird brutal niedergeschlagen, und im Wald findet man die Leiche einer unbekannten Frau. All diese Verbrechen scheinen etwas mit dem Diebstahl des wertvollen Smaragds von Lord Kennington zu tun zu haben. Inspector Richard Jury von Scotland Yard und sein Freund Melrose Plant stehen vor einem Rätsel. Bis sie eine mysteriöse Karte finden ...

«Absolut überragend!» LIBRARY JOURNAL
Autorenporträt
Martha Grimes gilt vielen als «der unumstrittene Star des Kriminalromans» (Newsweek). Sie wurde in Pittsburgh, USA, geboren und studierte Englisch an der University of Maryland. Lange Zeit unterrichtete sie Kreatives Schreiben an der Johns Hopkins University. Mit ihren Inspector-Jury-Romanen - laut Patricia Cornwell «reine Poesie» - erlangte sie internationalen Ruhm. 2012 wurde Grimes von den «Mystery Writers of America» als «Grand Master» ausgezeichnet. Sie lebt in Washington und in Santa Fe.
Rezensionen
Eine unwiderstehliche Mischung für alle, die britisch-unterkühlte Kriminalromane lieben. The Washington Post