11,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Ein Gedicht von einem Mord. Hochsaison im Shakespeare-Städtchen Stratford-upon-Avon. Wie unpassend, dass ausgerechnet jetzt die Teilnehmerin einer amerikanischen Reisegruppe ermordet wird. Und die Zahl der Urlauber lichtet sich weiter. Bei jedem seiner Opfer hinterlässt der Mörder einen Zettel mit je zwei Versen eines elisabethanischen Gedichts - und das hat viele Strophen ...
«Ein meisterhaftes Beispiel für Grimes' Einfallsreichtum.» PUBLISHERS WEEKLY
…mehr

Produktbeschreibung
Ein Gedicht von einem Mord. Hochsaison im Shakespeare-Städtchen Stratford-upon-Avon. Wie unpassend, dass ausgerechnet jetzt die Teilnehmerin einer amerikanischen Reisegruppe ermordet wird. Und die Zahl der Urlauber lichtet sich weiter. Bei jedem seiner Opfer hinterlässt der Mörder einen Zettel mit je zwei Versen eines elisabethanischen Gedichts - und das hat viele Strophen ...

«Ein meisterhaftes Beispiel für Grimes' Einfallsreichtum.» PUBLISHERS WEEKLY
Autorenporträt
Martha Grimes gilt vielen als «der unumstrittene Star des Kriminalromans» (Newsweek). Sie wurde in Pittsburgh, USA, geboren und studierte Englisch an der University of Maryland. Lange Zeit unterrichtete sie Kreatives Schreiben an der Johns Hopkins University. Mit ihren Inspector-Jury-Romanen - laut Patricia Cornwell «reine Poesie» - erlangte sie internationalen Ruhm. 2012 wurde Grimes von den «Mystery Writers of America» als «Grand Master» ausgezeichnet. Sie lebt in Washington und in Santa Fe.
Rezensionen
Ein meisterhaftes Beispiel für Martha Grimes' Einfallsreichtum. Publishers Weekly