11,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Mord in bester Gesellschaft. Sollte dieses Weihnachten das Fest der Liebe für Inspector Jury werden? Auf dem Weg zum Familientreffen im tiefverschneiten Nordosten Englands begegnet er auf einem kleinen Dorffriedhof einer schönen Fremden. Als er sie das nächste Mal wiedersieht, ist sie tot. Vergiftet. Dann geschieht ein zweiter Mord ganz in der Nähe. Beatrice Sleight, Verfasserin schlechter Gesellschaftsromane, wird erschossen aufgefunden - ausgerechnet auf Spinney Abbey, wo Jurys Freund Melrose Plant im illustren Kreis von Adeligen, Künstlern und Kritikern geruhsam Weihnachten feiern wollte.…mehr

Produktbeschreibung
Mord in bester Gesellschaft. Sollte dieses Weihnachten das Fest der Liebe für Inspector Jury werden? Auf dem Weg zum Familientreffen im tiefverschneiten Nordosten Englands begegnet er auf einem kleinen Dorffriedhof einer schönen Fremden. Als er sie das nächste Mal wiedersieht, ist sie tot. Vergiftet. Dann geschieht ein zweiter Mord ganz in der Nähe. Beatrice Sleight, Verfasserin schlechter Gesellschaftsromane, wird erschossen aufgefunden - ausgerechnet auf Spinney Abbey, wo Jurys Freund Melrose Plant im illustren Kreis von Adeligen, Künstlern und Kritikern geruhsam Weihnachten feiern wollte. Eigentlich eine Aufgabe für die örtliche Polizei, doch als beim feierlichen Weihnachtsdinner ein vergifteter Drink ge-reicht wird, beginnt Inspector Jury, seine messerscharfen Schlüsse zu ziehen ...

«Gute Nachrichten für Grimes-Süchtige: Ihre Verbrechen haben Stil.» VOGUE
Autorenporträt
Martha Grimes gilt vielen als «der unumstrittene Star des Kriminalromans» (Newsweek). Sie wurde in Pittsburgh, USA, geboren und studierte Englisch an der University of Maryland. Lange Zeit unterrichtete sie Kreatives Schreiben an der Johns Hopkins University. Mit ihren Inspector-Jury-Romanen - laut Patricia Cornwell «reine Poesie» - erlangte sie internationalen Ruhm. 2012 wurde Grimes von den «Mystery Writers of America» als «Grand Master» ausgezeichnet. Sie lebt in Washington und in Santa Fe.
Rezensionen
"Vorzügliche Charakter- und Landschaftsschilderungen! Und was die Dialoge in ihrer Mischung aus Witz und Hintergründigkeit angeht, so steht die Amerikanerin Martha Grimes ihren englischen Kolleginnen und Kollegen in nichts nach." -- Die Welt

"Krimileser haben allen Grund zur Freude. Das Buch ist ein Vergnügen." -- Hamburger Abendblatt
Krimileser haben allen Grund zur Freude. Das Buch ist ein Vergnügen. Hamburger Abendblatt