9,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

"Die Erinnerung an heute wird uns keiner nehmen können. Sie lebt weiter in unseren Herzen. Oder zumindest in meinem Herzen."Sanft ließ er ihre Hand los und stand auf. Ein letztes Mal begutachtete er sie von oben bis unten, dann nickte er zufrieden, drehte sich um und lief den Trampelpfad hinunter in Richtung Stadt. Ihre toten Augen schienen seinen Schritten zu folgen, bis er um die nächste Kurve bog und verschwunden war.Er weiß nicht, wer die Opfer sind.Er weiß nicht, wer der Täter ist.Er weiß nicht, welche Rolle die Blumen spielen.Er weiß nur, dass sein Team nach den Regeln eines Mörders…mehr

Produktbeschreibung
"Die Erinnerung an heute wird uns keiner nehmen können. Sie lebt weiter in unseren Herzen. Oder zumindest in meinem Herzen."Sanft ließ er ihre Hand los und stand auf. Ein letztes Mal begutachtete er sie von oben bis unten, dann nickte er zufrieden, drehte sich um und lief den Trampelpfad hinunter in Richtung Stadt. Ihre toten Augen schienen seinen Schritten zu folgen, bis er um die nächste Kurve bog und verschwunden war.Er weiß nicht, wer die Opfer sind.Er weiß nicht, wer der Täter ist.Er weiß nicht, welche Rolle die Blumen spielen.Er weiß nur, dass sein Team nach den Regeln eines Mörders spielt.Und sie scheinen zu verlieren.Verzweifelt versucht er, die Karten neu zu mischen.Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
Autorenporträt
Julius Freisinger wurde 1989 in Leimen geboren. Im Alter von 24 zog er nach Klagenfurt und absolvierte dort im Jahr 2017 sein Studium der Psychologie. Seit seiner Zeit in Österreich hat er ebenfalls das Schreiben für sich entdeckt. Die Blumen der Toten ist der erste Kriminalroman mit dem sympathischen Ermittler Oliver Strauß. Weitere Romane sind in Vorbereitung.