39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In diesem in 2. Auflage vorliegenden Lehrbuch stellt das Autorenteam Landschaftsökologie als eine interdisziplinäre Arbeitsrichtung vor, die sich der Untersuchung des aktuellen Landschaftshaushaltes widmet und Prognosen für dessen zukünftige Entwicklung erstellt. Der Zusammenhang von Struktur und Dynamik in der Landschaft wird an Beispielen demonstriert. Das Buch vermittelt die Problematik der Landschaftsanalyse, -diagnose und -prognose. Für praktische Anwendungen in der Landschaftsplanung und im Naturschutz ist es ein wichtiges Nachschlagewerk.…mehr

Produktbeschreibung
In diesem in 2. Auflage vorliegenden Lehrbuch stellt das Autorenteam Landschaftsökologie als eine interdisziplinäre Arbeitsrichtung vor, die sich der Untersuchung des aktuellen Landschaftshaushaltes widmet und Prognosen für dessen zukünftige Entwicklung erstellt. Der Zusammenhang von Struktur und Dynamik in der Landschaft wird an Beispielen demonstriert. Das Buch vermittelt die Problematik der Landschaftsanalyse, -diagnose und -prognose. Für praktische Anwendungen in der Landschaftsplanung und im Naturschutz ist es ein wichtiges Nachschlagewerk.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer Spektrum
  • Artikelnr. des Verlages: 12674046
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 29. September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 167mm x 23mm
  • Gewicht: 506g
  • ISBN-13: 9783827423962
  • ISBN-10: 3827423961
  • Artikelnr.: 27253840
Autorenporträt
Uta Steinhardt ist Professorin für Landschaftsökologie am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde und stellvertretende Vorsitzende der International Association for Landscape Ecology (IALE). Oswald Blumenstein ist Professor am Institut für Erd- und Umweltwissenschaften der Universität Potsdam und war mehrfach als Gastprofessor an der Universität Salzburg (Österreich) und als Gastdozent an der Universität Pretoria (Südafrika) tätig. Heiner Barsch war bis zu seiner Emeritierung Professor für Landschaftsökologie und Bodenkunde an der Universität Potsdam, danach Lehrbeauftragter; er war außerdem Leiter verschiedener landschaftsplanerischer Großprojekte.
Inhaltsangabe
1. Landschaften im Alltag ;- Landschaft als Teil unserer Umwelt - Landschaftserleben: Ästhetik von Landschaften;- Psychologische Aspekte; 2. Landschaft als Gegenstand wissenschaftlicher Erkenntnis ;- Entwicklung der Landschaftslehre und -forschung (Europa einschließlich Rußland, Angloamerika);- Begriffsabgrenzung: Naturraum - Landschaft, Natur-/ Kulturlandschaft;- 3. Der Systemcharakter von Landschaften ;- Systemmerkmale;- Landschaft als offenes System;- Raum-zeitliche Hierarchien;- 4. Landschaft als Raum: Strukturmerkmale ;- Vertikalstruktur;- Horizontalstruktur (mit Bezug zum patch-corridor-matrix Konzept);- Strukturdiversität;- Struktur und Gefüge (Nachbarschaftswirkungen);- Prozesse;- Dynamik;- Strukturanalyse: "Landschaftsstrukturmaße";- Punkt-Raum-Phänomene;- 5. Landschaft in der Zeit: Dynamik ;- Veränderung der Landschaft in Raum und Zeit;- Selbstorganisation;- Evolution;- Landschaftshaushalt;- Prozesse und ihre Modellierung;- "Deterministische Verfahren";- Stochastische Verfahren;- 6. Landschaftsnutzung und -gestaltung ;- Landschaftsbewertung unter geo-, bio- und anthropozentrischem Aspekt: Leistungsvermögen des Landschaftshaushaltes;- Nutzungspotentiale und -risiken;- Nachhaltige Landschaftsentwicklung;- Landschaftspflege und Naturschutz

1. Landschaften im Alltag
- Landschaft als Teil unserer Umwelt
- Landschaftserleben: Ästhetik von Landschaften
- Psychologische Aspekte

2. Landschaft als Gegenstand wissenschaftlicher Erkenntnis
- Entwicklung der Landschaftslehre und -forschung (Europa einschließlich Rußland, Angloamerika)
- Begriffsabgrenzung: Naturraum - Landschaft, Natur-/ Kulturlandschaft

3. Der Systemcharakter von Landschaften
- Systemmerkmale
- Landschaft als offenes System
- Raum-zeitliche Hierarchien

4. Landschaft als Raum: Strukturmerkmale
- Vertikalstruktur
- Horizontalstruktur (mit Bezug zum patch-corridor-matrix Konzept)
- Strukturdiversität
- Struktur und Gefüge (Nachbarschaftswirkungen) - Prozesse - Dynamik
- Strukturanalyse:
" Landschaftsstrukturmaße
" Punkt-Raum-Phänomene

5. Landschaft in der Zeit: Dynamik
- Veränderung der Landschaft in Raum und Zeit
- Selbstorganisation
- Evolution
- Landschaftshaushalt
- Prozesse und ihre Modellierung
" Deterministische Verfahren
" Stochastische Verfahren

6. Landschaftsnutzung und -gestaltung
- Landschaftsbewertung unter geo-, bio- und anthropozentrischem Aspekt: Leistungsvermögen des Landschaftshaushaltes; Nutzungspotentiale und -risiken
- Nachhaltige Landschaftsentwicklung - Landschaftspflege und Naturschutz
Rezensionen
"Für die grundlagenbietenden Nachbarwissenschaften Biologie und Ökologie, aber auch für praktische Anwendungen in der Landschaftsplanung und im Naturschutz, stellt es ein wichtiges Nachschlagewerk dar." -- Entomol Gener

"Wer sich eher tiefgründig und auch begriffsorientiert mit den Methoden und Konzepten der Landschaftsforschung und des Landschaftsmanagements vertraut machen will, der findet in diesem Buch einen kompetenten und umfassenden Begleiter." -- Geographica Helvetica
Für die grundlagenbietenden Nachbarwissenschaften Biologie und Ökologie, aber auch für praktische Anwendungen in der Landschaftsplanung und im Naturschutz, stellt es ein wichtiges Nachschlagewerk dar. Entomol Gener Wer sich eher tiefgründig und auch begriffsorientiert mit den Methoden und Konzepten der Landschaftsforschung und des Landschaftsmanagements vertraut machen will, der findet in diesem Buch einen kompetenten und umfassenden Begleiter. Geographica Helvetica Das Hochschullehrbuch mit zahlreichen Abbildungen, Grafiken, Skizzen und Tabellen vermittelt Studenten der Landschaftsökologie, Geoökologie und der physischen Geographie...die Problematik der Landschaftsanalyse, -diagnose und -prognose. Für...praktische Anwendungen in der Landschafts- und Raumplanung sowie im Naturschutz ist es ein wichtiges Nachschlagewerk. Bücherrundschau Buch- und Kunstverlag Pardatscher-Bestle Das Hochschullehrbuch vermittelt Studenten der Landschaftsökologie, Geoökologie und der physischen Geographie den aktuellen Wissensstand zur Landschaftsanalyse, -diagnose und -prognose. Der Zusammenhang von Struktur und Dynamik in der Landschaft wird an vielen Beispielen anschaulich demonstriert. ekz.Bibliotheksservice