Tiefgründigen Massenbewegungen des Kristallins - Kirschner, Hubert
79,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,85 monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im alpin-sensiblen Gebiet stellen großdimensionale Massenbewegungen wie Felssturze, Talzuschub, Sackungen - ein erhebliches geogenes Risiko- und ein schwer definierbares Gefahrenpotential für den bestehenden und entwickelbaren Siedlungs- und Wirtschaftsraum (Lebensräume) dar. Die Ursachen und Auslöser von Hanginstabilitäten liegen in den unterschiedlich wechselwirkenden Faktoren wie: Geologie, Hydrogeologie, (Neo-) Tektonik, Geomechanik, Geomorphologie, Klima, u.v.m.…mehr

Produktbeschreibung
Im alpin-sensiblen Gebiet stellen großdimensionale Massenbewegungen wie Felssturze, Talzuschub, Sackungen - ein erhebliches geogenes Risiko- und ein schwer definierbares Gefahrenpotential für den bestehenden und entwickelbaren Siedlungs- und Wirtschaftsraum (Lebensräume) dar. Die Ursachen und Auslöser von Hanginstabilitäten liegen in den unterschiedlich wechselwirkenden Faktoren wie: Geologie, Hydrogeologie, (Neo-) Tektonik, Geomechanik, Geomorphologie, Klima, u.v.m.
Autorenporträt
Mag. Hubert Kirschner wirkte nach Abschluss des Studiums 1996 an der Univ. Innsbruck im Bereich der angewandten Geologie. Die Bearbeitung internationalen Projekte betrafen den Tunnel- u. Kavernenbau, den Kraftwerksbau, Massenbewegungen uvm. Seit März 2011 ist er als Ingenieurkonsulent an einem Eisenbahnprojekt in der Volksrep. China tätig.