99,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Oft wirken erste Gehversuche mit 3D-Visualisierung zu technisch. Stimmung und Atmosphäre werden nicht kommuniziert. Das ist frustrierend und führt dazu, dass gerne zu alt bekannten Kollagetechniken für eine Präsentation gegriffen wird. Die technologischen Entwicklungen im Umfeld der Computergrafik bieten jedoch Möglichkeiten, die mit klassischen Methoden nie erreicht werden. Dies ist einer der Schwerpunkte dieses Buches. Vor dem Hintergrund der Anforderungen des Planungswesens und den Ansprüchen realer Planungsdaten vermitteln die Autoren den Umgang mit digitaler Technik zur Erstellung…mehr

Produktbeschreibung
Oft wirken erste Gehversuche mit 3D-Visualisierung zu technisch. Stimmung und Atmosphäre werden nicht kommuniziert. Das ist frustrierend und führt dazu, dass gerne zu alt bekannten Kollagetechniken für eine Präsentation gegriffen wird. Die technologischen Entwicklungen im Umfeld der Computergrafik bieten jedoch Möglichkeiten, die mit klassischen Methoden nie erreicht werden. Dies ist einer der Schwerpunkte dieses Buches. Vor dem Hintergrund der Anforderungen des Planungswesens und den Ansprüchen realer Planungsdaten vermitteln die Autoren den Umgang mit digitaler Technik zur Erstellung ansprechender Visualisierungen rund um digitale Landschaften. Alles was Sie als Architekt, Bauingeniur, Planer und Landschaftsarchitekt schon immer zum Thema Visualisierung Digitaler Gelände- und Landschaftsdaten wissen wollten, finden Sie in diesem Buch. Es handelt sich um ein Buch von Praktikern für Praktiker.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer / Springer Berlin Heidelberg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 11329664
  • 2006
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 10. Februar 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 303mm x 215mm x 26mm
  • Gewicht: 1188g
  • ISBN-13: 9783540305323
  • ISBN-10: 3540305327
  • Artikelnr.: 20754511
Autorenporträt
Peter Petschek ist Landschaftsarchitekt und Professor an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil. Er unterrichtet im Bachelor und Master Programm der Abteilung Landschaftsarchitektur die Kurse Ausführung, Geländemodellierung, CAD, DHM und 3D Landschaftsvisualisierung. Zudem leiteter die Fachstelle für Garten- und Landschaftsbau des Instituts für Landschaft und Freiraum (ILF). Das ILF ist in der angewandten Forschung in allen Bereichen der Landschaftsarchitektur tätig.
Inhaltsangabe
Einführung.- Grundlagen und Datenherkunft.- 3D-Visualisierung von Geländedaten.- Kameraeinsatz.- Beleuchtung.- Vegetation.- Atmosphäre.- Wasser.- Datenausgabe und Postprocessing.- Interaktion mit 3D-Daten.- Aus der Praxis.