14,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ein glückliches junges Paar, getrennt durch Krieg und Gefangenschaft.Berührende Briefe voller Sehnsucht und Zuversicht.Zweifel am geliebten Mann, schmerzliches Vermissen des Vatersund Glück in einer kleinen Geste - eine Geschichte voll berührender Momente.Die scheue Elsa findet im eloquenten Paul ihren Seelenverwandten. Im Vogtland wachsen ihre zarten Bande zu einer starken Liebe heran, doch ihnen bleibt kaum Zeit mit ihrem Söhnchen, bevor Krieg und Gefangenschaft die Familie auseinanderreißen. Der kleine Heiner träumt jahrelang davon, endlich mit dem Vater Drachen steigen zu lassen, und…mehr

Produktbeschreibung
Ein glückliches junges Paar, getrennt durch Krieg und Gefangenschaft.Berührende Briefe voller Sehnsucht und Zuversicht.Zweifel am geliebten Mann, schmerzliches Vermissen des Vatersund Glück in einer kleinen Geste - eine Geschichte voll berührender Momente.Die scheue Elsa findet im eloquenten Paul ihren Seelenverwandten. Im Vogtland wachsen ihre zarten Bande zu einer starken Liebe heran, doch ihnen bleibt kaum Zeit mit ihrem Söhnchen, bevor Krieg und Gefangenschaft die Familie auseinanderreißen. Der kleine Heiner träumt jahrelang davon, endlich mit dem Vater Drachen steigen zu lassen, und Würfelzucker bleibt für ihn der Inbegriff von Glückseligkeit.Unter welchen Umständen existieren Liebende in dieser Zeit? Wie erlebt und überlebt man Lager, Mangel und Verzicht - im Nachkriegsdeutschland und in der russischen Steppe? Wie verändert Distanz die Menschen, die mit ihr leben müssen?Fragen, auf die diese wahre Familiengeschichte Antworten sucht.Ein berührender Roman über Hoffnung und Liebe, Verzweiflung und Zuversicht.
Autorenporträt
Liebe Leser:innen In den Büchern von Anett Klose geht es um Heimat, Verbundenheit, um zarte Familienbande und Fragen, die das Leben aufwirft. Die Geschichten, die sie daraus spinnt, sind manchmal fiktiv, manchmal sehr persönlich und oft ein guter Mix aus Beidem. Anett Klose ist im vogtländischen Plauen geboren und aufgewachsen. Nach einem Pädagogikstudium arbeitete sie als Managerin in der Telekommunikationsbranche. Sie lebt und schreibt im oberbayerischen Herrsching am Ammersee. Ihre Affinität zum Schreiben entstand durch ihr Interesse an guten Geschichten. Wörter, ihre Poesie und Kraft ziehen sie magisch an. Die Verbindung zwischen historischen Fakten und fiktiver Geschichte ist die Basis für ihren historischen Roman «Eine Handvoll Würfelzucker», der auf der wahren Geschichte ihrer Familie basiert. Die Publikation «Beaglemeute unplugged» aus dem Jahre 2019 entstand aus Liebe zu ihrem tollen Hund und ist ihre eigene Geschichte. Weitere Informationen zur Autorin unter: www.anett-klose.de https://www.instagram.com/anett_klose https://www.facebook.com/AnettKlose