41,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Das Buch beschreibt die Entwicklung der Familie Gritti vom ersten Auftreten in einem Kirchenbuch, die Einbürgerung in St. Antönien. Von der armen Familie als Müller und der weitere Aufstieg bis zum Hoteldirektor. Es beleuchtet auch kurz die Einwanderung ins Engadin, deren Herkunft und die Berufe der eingewanderten Personen, sowie das Verhältnis der Anzahl eingewanderten- zu, der ortsansässigen Bevölkerung, für einige Gemeinden des Engadins.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch beschreibt die Entwicklung der Familie Gritti vom ersten Auftreten in einem Kirchenbuch, die Einbürgerung in St. Antönien. Von der armen Familie als Müller und der weitere Aufstieg bis zum Hoteldirektor. Es beleuchtet auch kurz die Einwanderung ins Engadin, deren Herkunft und die Berufe der eingewanderten Personen, sowie das Verhältnis der Anzahl eingewanderten- zu, der ortsansässigen Bevölkerung, für einige Gemeinden des Engadins.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 17. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 303mm x 215mm x 11mm
  • Gewicht: 688g
  • ISBN-13: 9783743136700
  • ISBN-10: 3743136708
  • Artikelnr.: 47841605
Autorenporträt
Götz, Alfred
Alfred Götz, geboren 1942 in Stein am Rhein, aufgewachsen im Kanton Graubünden, befasst sich seit rund 20 Jahren mit Ahnenforschung, vor allem im Kanton Graubünden. In diesem Buch geht es um die Vorfahren der Urgroßmutter meiner Frau. Als nächstes Buch habe ich in Vorbereitung: "Die Bevölkerung von Riein". Riein war 1879 und 1880 total abgebrannt. Aus diesem Grunde existieren von Riein keine Gemeindeakten und Kirchenbücher.