Erle - Kurowski, Hubert
20,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Gelsenkirchener Stadtteil Erle ging aus den beiden ehemaligen Bauernschaften Erle und Middelich hervor, durch deren Mitte einst der Gahlener Kohlenweg verlief. Der gebürtige Erler Hubert Kurowski hat rund 160 zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen und Ansichtskarten aus privaten Sammlungen zusammengetragen, die zu einer spannenden Zeitreise in die Vergangenheit des Stadtteils zwischen 1894 und den 1970er-Jahren einladen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Gelsenkirchener Stadtteil Erle ging aus den beiden ehemaligen Bauernschaften Erle und Middelich hervor, durch deren Mitte einst der Gahlener Kohlenweg verlief. Der gebürtige Erler Hubert Kurowski hat rund 160 zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen und Ansichtskarten aus privaten Sammlungen zusammengetragen, die zu einer spannenden Zeitreise in die Vergangenheit des Stadtteils zwischen 1894 und den 1970er-Jahren einladen.
  • Produktdetails
  • Die Reihe Archivbilder .
  • Verlag: Sutton Verlag Gmbh
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: November 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 166mm x 10mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783866807112
  • ISBN-10: 3866807112
  • Artikelnr.: 30248612
Autorenporträt
Kurowski, Hubert
Der pensionierte Schulleiter Hubert Kurowski ist ein renommierter Heimatforscher und Autor. Er ist in einer Erler Bergmannsfamilie aufgewachsen und beschäftigt sich schon seit dem Studium mit der Geografie und Geschichte Gelsenkirchens und des Ruhrgebiets.