Quantenphysik und Meister Eckhart - Otto, Joanna Maria
17,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Vorstellung einer "unio mystica", einer großen Einheitserfahrung, stand im Zentrum der mittelalterlichen Mystik. Vielleicht war es ihren größten Repräsentanten vergönnt, diese EINHEIT DES LEBENS tatsächlich zu erschauen.
Meister Eckhart steht in der Reihe wichtiger Namen ganz oben. Seine Innenschau, deren Einsichten er teilweise nur durch eine Sprache "mystischer Paradoxa" auszudrücken vermochte, bietet heute möglicherweise einen Schlüssel, um die außergewöhnlichen Phänomene zu verstehen, die in der modernen Quantenphysik auftreten.
Ein neuer, ganzheitlicher Zugang, um die mögliche
…mehr

Produktbeschreibung
Die Vorstellung einer "unio mystica", einer großen Einheitserfahrung, stand im Zentrum der mittelalterlichen Mystik. Vielleicht war es ihren größten Repräsentanten vergönnt, diese EINHEIT DES LEBENS tatsächlich zu erschauen.

Meister Eckhart steht in der Reihe wichtiger Namen ganz oben. Seine Innenschau, deren Einsichten er teilweise nur durch eine Sprache "mystischer Paradoxa" auszudrücken vermochte, bietet heute möglicherweise einen Schlüssel, um die außergewöhnlichen Phänomene zu verstehen, die in der modernen Quantenphysik auftreten.

Ein neuer, ganzheitlicher Zugang, um die mögliche Verbindung in den tiefsten Erkenntnissen von Mystik und Physik aufzuzeigen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Crotona
  • Seitenzahl: 159
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 136mm x 23mm
  • Gewicht: 228g
  • ISBN-13: 9783861911050
  • ISBN-10: 3861911051
  • Artikelnr.: 54277216
Autorenporträt
Otto, Joanna Maria
Dr. Joanna Maria Otto, 1975 in Berlin geboren, studierte Biologie an der Universität Freiburg und promovierte am Neurozentrum des Universitätsklinikums Freiburg. Anschließend ließ sie sich zur Lehrerin der F.M. Alexander-Technik ausbilden und arbeitete fünf Jahre in einem Forschungslabor der Augenklinik Freiburg zum Thema Räumliches Sehen. Von 2011-2014 lebte sie als kontemplative Dominikanerin in einem Kloster in der Nähe von Osnabrück. Heute arbeitet sie in Berlin.