9,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Ein wirkungsvoller Weg aus dem quälenden Gedankenkarussell
Was können wir tun, um glücklich und in Frieden zu leben? Sind wir nicht alle gespalten in positive und destruktive Wesensanteile? Pema Chödrön, die wohl populärste Lehrerin des tibetischen Buddhismus, lädt uns ein zu wählen, welche Anteile wir in uns fördern möchten, und fordert uns auf, uns bewusst mit Ängsten und unseren negativen Denkgewohnheiten auseinanderzusetzen. Dazu bietet sie Übungen an, die auch ohne Meditationspraxis durchgeführt werden können. Wir lernen, den Alltag als unseren Lehrer zu betrachten. Die tägliche…mehr

Produktbeschreibung
Ein wirkungsvoller Weg aus dem quälenden Gedankenkarussell

Was können wir tun, um glücklich und in Frieden zu leben? Sind wir nicht alle gespalten in positive und destruktive Wesensanteile? Pema Chödrön, die wohl populärste Lehrerin des tibetischen Buddhismus, lädt uns ein zu wählen, welche Anteile wir in uns fördern möchten, und fordert uns auf, uns bewusst mit Ängsten und unseren negativen Denkgewohnheiten auseinanderzusetzen. Dazu bietet sie Übungen an, die auch ohne Meditationspraxis durchgeführt werden können. Wir lernen, den Alltag als unseren Lehrer zu betrachten. Die tägliche Erfahrung wird zu einem Übungsfeld, in dem wir unsere natürliche Wärme, Offenheit und Intelligenz freilegen können.
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.22012
  • Verlag: Goldmann
  • Originaltitel: Taking the Leap
  • Seitenzahl: 119
  • Erscheinungstermin: 17. Dezember 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 123mm x 15mm
  • Gewicht: 114g
  • ISBN-13: 9783442220120
  • ISBN-10: 3442220122
  • Artikelnr.: 35522542
Autorenporträt
Chödrön, Pema§Pema Chödrön ist US-Amerikanerin und buddhistische Nonne in der Tradition des tibetischen Meditationsmeisters Chögyam Trungpa. Sie ist Leiterin des tibetischen Klosters Gampo Abbey auf der kanadischen Insel Cape Breton. Neben Ayya Khema gehört Pema Chödrön heute zu den bekanntesten buddhistischen Lehrerinnen der Welt. Wie diese wurde sie Mutter, bevor sie ihre Gelübde als Nonne ablegte und ist somit bestens sowohl mit dem weltlichen als auch dem geistlichen Leben vertraut.
Rezensionen
"Das Buch zeigt, wie wir schmerzhafte Erlebnisse akzeptieren, statt sie von uns wegzuschieben." Flow Sonderheft Achtsamkeit
"Eine spannende buddhistische Unterweisung." -- Spuren