-33%
9,99 €
Bisher 14,90 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 14,90 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 14,90 €**
-33%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 14,90 €**
-33%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Mit Uns schiggd der Himml erscheint nach neun Jahren endlich wieder ein Gedichtband von Helmut Haberkamm. Der vielfach ausgezeichnete Dialektkünstler hat die fränkische Region und Literatur seit seinem Erstling Frankn lichd nedd am Meer mit seiner ganz einmaligen Art von Mundartpoesie bereichert nachdenkliche Sprachkunstwerke voller Heiterkeit und Tiefgang, bodenständige und geistvolle Lebensgeschichten, Klangspiele mit Schwung und Hintersinn. So ist diese neue Gedichtsammlung wahrlich ein Geschenk des Himmels. Mit Texten voller Wut und Übermut, voller Geist und Sprachlust…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.09MB
Produktbeschreibung
Mit Uns schiggd der Himml erscheint nach neun Jahren endlich wieder ein Gedichtband von Helmut Haberkamm. Der vielfach ausgezeichnete Dialektkünstler hat die fränkische Region und Literatur seit seinem Erstling Frankn lichd nedd am Meer mit seiner ganz einmaligen Art von Mundartpoesie bereichert nachdenkliche Sprachkunstwerke voller Heiterkeit und Tiefgang, bodenständige und geistvolle Lebensgeschichten, Klangspiele mit Schwung und Hintersinn. So ist diese neue Gedichtsammlung wahrlich ein Geschenk des Himmels. Mit Texten voller Wut und Übermut, voller Geist und Sprachlust

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: ars vivendi Verlag
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 06.09.2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783869133362
  • Artikelnr.: 40695528
Autorenporträt
Helmut Haberkamm, 1961 in Dachsbach geboren, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik in Erlangen und im walisischen Swansea und widmete sich 1991 in seiner Doktorarbeit der Gegenwartsdichtung in Großbritannien. Als Lehrer arbeitet Haberkamm am Emil-von-Behring-Gymnasium in Spardorf. Der fränkische Dichter und Stückeschreiber, der von Kindheit an mit der Aischgründer Mundart aufgewachsen ist, erhielt u.a. 1993 den Bayerischen Kulturförderpreis. Von 1999 bis 2005 war Haberkamm Vorsitzender der Neuen Gesellschaft für Literatur (NGL) in Erlangen.