Moriz von Craun
8,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der im ersten Drittel des 13. Jahrhunderts entstandene, anonym überlieferte "Mauricius von Craûn" ist eine besonders vielschichtige, facettenreiche schwankhafte Erzählung. In ihr wird das Ideal von Frauendienst und Hoher Minne ironisch parodiert, indem es in Handlung umgesetzt und mit der Wirklichkeit konfrontiert wird. Der Text wird - ebenso wie der eines inhaltlich verwandten altfranzösischen Fabliau - zweisprachig präsentiert und in einem umfangreichen Kommentar erläutert.…mehr

Produktbeschreibung
Der im ersten Drittel des 13. Jahrhunderts entstandene, anonym überlieferte "Mauricius von Craûn" ist eine besonders vielschichtige, facettenreiche schwankhafte Erzählung. In ihr wird das Ideal von Frauendienst und Hoher Minne ironisch parodiert, indem es in Handlung umgesetzt und mit der Wirklichkeit konfrontiert wird. Der Text wird - ebenso wie der eines inhaltlich verwandten altfranzösischen Fabliau - zweisprachig präsentiert und in einem umfangreichen Kommentar erläutert.
  • Produktdetails
  • Reclams Universal-Bibliothek 8796
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • 1999.
  • Seitenzahl: 244
  • Erscheinungstermin: Februar 1992
  • Deutsch
  • Abmessung: 147mm x 95mm x 17mm
  • Gewicht: 124g
  • ISBN-13: 9783150087961
  • ISBN-10: 3150087961
  • Artikelnr.: 04449145
Autorenporträt
Dorothea Klein, geboren 1954, ist Professorin für Ältere deutsche Literatur an der Universität Kiel.