Mein Städtchen in den Bergen - Meyer, Gerd

12,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Gerd Meyer 1938 in Friedrichroda /Thür. geboren, verbrachte dort seine Kindheit, von Beruf Lehrer, Studium in Erfurt, Berufsausübung in Sachsen- Anhalt, Veröffentlichungen erst als Rentner, lebt in Merseburg, schrieb Erinnerungen, Rückblicke, Erzählungen und lyrische Impressionen mit Bezügen zu seinem persönlichen und lokalen Umfeld. Sie erfassen die Zeit vom Kriegsende bis in die Nachwendezeit aus der Sicht eines Ostdeutschen.
Kleine Welt Häuser suchen Halt am Hang, lehnen sich beim Nachbarn an, Platz gibt es wenig. Aus Schornsteinen kräuselt Rauch. Eine Frau hantiert am Herd, ihr Mann
…mehr

Produktbeschreibung
Gerd Meyer 1938 in Friedrichroda /Thür. geboren, verbrachte dort seine
Kindheit, von Beruf Lehrer, Studium in Erfurt, Berufsausübung in Sachsen-
Anhalt, Veröffentlichungen erst als Rentner, lebt in Merseburg, schrieb
Erinnerungen, Rückblicke, Erzählungen und lyrische Impressionen mit
Bezügen zu seinem persönlichen und lokalen Umfeld. Sie erfassen die Zeit
vom Kriegsende bis in die Nachwendezeit aus der Sicht eines Ostdeutschen.

Kleine Welt
Häuser suchen Halt am Hang,
lehnen sich beim Nachbarn an,
Platz gibt es wenig.
Aus Schornsteinen kräuselt Rauch.
Eine Frau hantiert am Herd,
ihr Mann hackt Holz im Hof.
Der Nachbar füttert Hühner,
die Nachbarin hängt Wäsche auf.
Sorge um das tägliche Brot,
um das Feuer im Herd,
um Kleidung.
Haus und Hof behütetes Heim.
  • Produktdetails
  • Verlag: Shaker Media
  • Erscheinungstermin: 5. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 113mm x 27mm
  • Gewicht: 148g
  • ISBN-13: 9783956315084
  • ISBN-10: 3956315081
  • Artikelnr.: 47172162