Dieses Land gehört euch - Khanjar, Kadhem
14,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 21. August 2019
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Viertel aller Landminen weltweit liegt auf irakischem Gebiet. Der Lyriker Kadhem Khanjar ist Gründer des Kollektivs Kultur-Miliz, das im Irak Lyriklesungen an Schauplätzen von Krieg und Zerstörung veranstaltet: neben ausgebrannten Autos, auf Minenfeldern, in zerbombten Häusern, in Krankenwagen, "die zu Leichenwagen geworden sind". Die Performances werden auf Youtube hochgeladen. Dieses Buch vereint seine beiden Gedichtbände: Ausflug mit Sprengstoffgürtel, Wir kämpfen zum Vergnügen. Khanjars Texte ähneln der Spoken-Word-Poetry. Sie zeigen, wie trotz des andauernden, irre machenden…mehr

Produktbeschreibung
Ein Viertel aller Landminen weltweit liegt auf irakischem Gebiet. Der Lyriker Kadhem Khanjar ist Gründer des Kollektivs Kultur-Miliz, das im Irak Lyriklesungen an Schauplätzen von Krieg und Zerstörung veranstaltet: neben ausgebrannten Autos, auf Minenfeldern, in zerbombten Häusern, in Krankenwagen, "die zu Leichenwagen geworden sind". Die Performances werden auf Youtube hochgeladen.
Dieses Buch vereint seine beiden Gedichtbände: Ausflug mit Sprengstoffgürtel, Wir kämpfen zum Vergnügen. Khanjars Texte ähneln der Spoken-Word-Poetry. Sie zeigen, wie trotz des andauernden, irre machenden Ausnahmezustands eine destruktive
Langeweile vorherrscht - aber sie setzen etwas dagegen: Sie widmen sich vor einer existenziellen Tiefe und Traurigkeit dem lauten Lebenwollen.

"Lyrische Alltagsschilderungen aus einem verwüsteten Land: Kadhem Khanjar zählt zur neuen Generation irakischer Schriftsteller." Deutschlandradio Kultur
  • Produktdetails
  • Verlag: Talos Verlag; Mikrotext
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 21. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 170mm
  • ISBN-13: 9783944543871
  • ISBN-10: 3944543874
  • Artikelnr.: 56401578
Autorenporträt
Khanjar, Kadhem
Kadhem Khanjar ist Lyriker und Performer und wurde 1990 in der Nähe von Babylon geboren. Er lebt in Bagdad. Seine Gedichtbände erschienen auf Arabisch bei Almutawassit (Italien) und Dar al-Maktutat (Niederlande) und auf Französisch bei Pleine Page.

Hetzl, Sandra
Sandra Hetzl arbeitet als Übersetzerin aus dem Arabischen und lebt in Berlin.