Die semantische Wende - Krippendorff, Klaus
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Bereits mit seiner Diplomarbeit an der Hochschule für Gestaltung Ulm «Über den Zeichen- und Symbolcharakter von Gegenständen» hatte Klaus Krippendorff den Grundstein dafür gelegt, was heute weltweit als der Kern von Design-Theorie angesehen wird. Als Ergebnis jahrzehntelanger Forschung legt der Autor in dieser Publikation jetzt die ultimative Summe seiner Erkenntnisse vor. Die Kernaussage lautet: Bedeutung ist wichtiger als Funktion. Design gibt den Dingen Sinn, es macht Dinge verständlich. Es geht dabei um die kontextabhängige Wahrnehmung, Erfahrung und Interpretation von Produkten durch den…mehr

Produktbeschreibung
Bereits mit seiner Diplomarbeit an der Hochschule für Gestaltung Ulm «Über den Zeichen- und Symbolcharakter von Gegenständen» hatte Klaus Krippendorff den Grundstein dafür gelegt, was heute weltweit als der Kern von Design-Theorie angesehen wird. Als Ergebnis jahrzehntelanger Forschung legt der Autor in dieser Publikation jetzt die ultimative Summe seiner Erkenntnisse vor. Die Kernaussage lautet: Bedeutung ist wichtiger als Funktion. Design gibt den Dingen Sinn, es macht Dinge verständlich. Es geht dabei um die kontextabhängige Wahrnehmung, Erfahrung und Interpretation von Produkten durch den Benutzer. Krippendorff entwirft den Methodenapparat, um diese Phänomene angemessen wissenschaftlich erfassen und beschreiben zu können. Klaus Krippendorff ist Professor an der Annenberg School for Communication der University of Pennsylvania in Philadelphia, USA.
Zur Vorgeschichte des Buches klicken Sie hier.
  • Produktdetails
  • Schriften zur Gestaltung
  • Verlag: Birkhäuser / Birkhäuser Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 12246649
  • Seitenzahl: 404
  • Erscheinungstermin: November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 169mm x 32mm
  • Gewicht: 816g
  • ISBN-13: 9783034601023
  • ISBN-10: 3034601026
  • Artikelnr.: 27983069
Autorenporträt
Klaus Krippendorff studierte an der legendären Ulmer Hochschule für Gestaltung. Er ist Professor an der Annenberg School for Communication der University of Pennsylvania in Philadelphia/USA.
Rezensionen
"Diese Arbeit von Klaus Krippendorff ist nicht nur eine »Einladung« zu einer neuen menschenbezogenen Wissenschaft für das Design. Sie ist ein Lesemuss für alle Designer die beruflichen und die bewussten!"
Joachim Kobuss in:

http://www.unternehmendesign.de/rezensionen/klaus-krippendorff