16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Lionel Messi ist bereits jetzt eine Legende. Mit seiner unglaublichen Technik und Spielfreude begeistert er Fußballfans in aller Welt und feiert unzählige Titel und Rekorde. Zweifellos ist er einer der besten Spieler, die der Fußball je hervorgebracht hat. Dieses Buch erzählt seine Geschichte: von der Kindheit in Argentinien über die Jugend an der Fußballakademie in Spanien bis hin zu den großen Erfolgen mit dem FC Barcelona. Ein spannendes und aufschlussreiches Buch über den Mann, der zu Recht als Nachfolger von Pelé und Maradona gilt.…mehr

Produktbeschreibung
Lionel Messi ist bereits jetzt eine Legende. Mit seiner unglaublichen Technik und Spielfreude begeistert er Fußballfans in aller Welt und feiert unzählige Titel und Rekorde. Zweifellos ist er einer der besten Spieler, die der Fußball je hervorgebracht hat. Dieses Buch erzählt seine Geschichte: von der Kindheit in Argentinien über die Jugend an der Fußballakademie in Spanien bis hin zu den großen Erfolgen mit dem FC Barcelona. Ein spannendes und aufschlussreiches Buch über den Mann, der zu Recht als Nachfolger von Pelé und Maradona gilt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Die Werkstatt
  • Originaltitel: Messi. The inside Story of the Boy who became a legend
  • 7., aktualisierte Auflage
  • Seitenzahl: 301
  • Erscheinungstermin: 14. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 136mm x 33mm
  • Gewicht: 457g
  • ISBN-13: 9783895337468
  • ISBN-10: 3895337463
  • Artikelnr.: 29749103
Autorenporträt
Luca Caioli, geb. 1958 in Mailand, ist ein renommierter italienischer Sportjournalist und Autor. Er arbeitete in Italien u.a. für »L'Unitá«, »Il Manifesto«, »La Repubblica« und »La Gazzetta dello Sport«. Seit 2001 lebt und arbeitet er in Madrid. Er veröffentlichte u.a. bereits Biografien der Fußballstars Ronaldinho, Zinédine Zidane und Luis Suárez, die in mehr als 30 Ländern veröffentlicht wurden. Im Verlag Die Werkstatt erschienen zuletzt seine Biografien über Cristiano Ronaldo und Neymar.