16,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Spannende Reportagen, emotionale Fotos und ein umfangreicher Statistikteil: Dieses Buch ist das unverzichtbare Nachschlagewerk zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland! Den glanzvollen Auftritt des neuen Fußballweltmeisters Frankreich beleuchten die renommierten Sportjournalisten Ulrich Kühne-Hellmessen und Detlef Vetten ebenso wie das frühzeitige Ausscheiden der Mitfavoriten Deutschland, Spanien oder Argentinien. Die starken Auftritte vermeintlicher Underdogs wie Kroatien oder Belgien und der wiedererstarkten Engländer werden ebenfalls gewürdigt, genau wie die Stars des Turniers, sei es der…mehr

Produktbeschreibung
Spannende Reportagen, emotionale Fotos und ein umfangreicher Statistikteil: Dieses Buch ist das unverzichtbare Nachschlagewerk zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland! Den glanzvollen Auftritt des neuen Fußballweltmeisters Frankreich beleuchten die renommierten Sportjournalisten Ulrich Kühne-Hellmessen und Detlef Vetten ebenso wie das frühzeitige Ausscheiden der Mitfavoriten Deutschland, Spanien oder Argentinien. Die starken Auftritte vermeintlicher Underdogs wie Kroatien oder Belgien und der wiedererstarkten Engländer werden ebenfalls gewürdigt, genau wie die Stars des Turniers, sei es der französische Jungstar Kylian Mbappé, Brasiliens Neymar oder Belgiens Eden Hazard. Hintergrundberichte zu den heiklen politischen Rahmenbedingungen des Ausrichterlandes runden das Werk ab. Mit WM-Poster als Beilage!
  • Produktdetails
  • Verlag: Die Werkstatt
  • Seitenzahl: 171
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 302mm x 213mm x 22mm
  • Gewicht: 1117g
  • ISBN-13: 9783730704004
  • ISBN-10: 3730704001
  • Artikelnr.: 50184555
Autorenporträt
Ulrich Kühne-Hellmessen und Detlef Vetten sind erfahrene Sportjournalisten und Autoren von Sportlerbiografien. Im Verlag Die Werkstatt verantworten sie seit vielen Jahren die Bücher zu Fußballwelt und Europameisterschaften sowie zu den Olympischen Spielen.