Das nächste Spiel ist immer das schwerste - Wolf, Ror
12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Fußballklassiker endlich wieder im Taschenbuch!
"25 Jahre lang hat Ror Wolf sich mit dem Fußball beschäftigt. Er hat erkannt und in gültigen Texten dokumentiert, dass Fußball ein existentielles Geschehen ist und nicht Nachahmung eines solchen. 'Das Fußballspiel ist nicht die Fortsetzung des Lebens', schreibt er, 'sondern das Leben ist die Fortsetzung des Fußballspiels.' Radikale Worte, wahre Worte, aus denen er nur folgern kann: 'Dann ist das, was im Spiel passiert, also nicht so wie im Leben auch, sondern: das, was im Leben passiert, ist so wie am Samstag beim Spiel." Ludwig Harig…mehr

Produktbeschreibung
Der Fußballklassiker endlich wieder im Taschenbuch!

"25 Jahre lang hat Ror Wolf sich mit dem Fußball beschäftigt. Er hat erkannt und in gültigen Texten dokumentiert, dass Fußball ein existentielles Geschehen ist und nicht Nachahmung eines solchen. 'Das Fußballspiel ist nicht die Fortsetzung des Lebens', schreibt er, 'sondern das Leben ist die Fortsetzung des Fußballspiels.' Radikale Worte, wahre Worte, aus denen er nur folgern kann: 'Dann ist das, was im Spiel passiert, also nicht so wie im Leben auch, sondern: das, was im Leben passiert, ist so wie am Samstag beim Spiel."
Ludwig Harig
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.18295
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • Seitenzahl: 296
  • Erscheinungstermin: April 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 140mm x 30mm
  • Gewicht: 427g
  • ISBN-13: 9783596182954
  • ISBN-10: 3596182956
  • Artikelnr.: 27980485
Autorenporträt
Wolf, Ror
Ror Wolf, geboren 1932 in Saalfeld/Thüringen, ist am 17. Februar 2020 in Mainz verstorben. Für sein Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bremer Literaturpreis (1992), Heimito-von-Doderer-Preis (1996), dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg (2008) und dem Rainer-Malkowski-Preis (2018).
Rezensionen
"Keiner (...) hat sich mit derartiger Inbrunst in die literarische Verarbeitung des Kampfs ums runde Leder gestürzt und dessen lebensweltliche Relevanz nicht nur behauptet, sondern bewiesen."
Die Welt

"Wer einmal über den Fußball lachen will, ohne ihn lächerlich zu machen, sollte sich dieses Buch schnellstens besorgen!"
kicker Sportmagazin