9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

111 Gründe, 1899 Hoffenheim zu lieben? Den meisten Fußballfans in Deutschland fällt kein einziger Grund dafür ein. Für sie ist Hoffenheim nur ein seelenloser Plastikklub, ein traditionsloses Gebilde, das man vielleicht hinnehmen muss, aber ganz bestimmt nicht lieben kann ... Was für ein Irrtum! 1899 Hoffenheim ist ein Fußballverein mit jeder Menge interessanter Facetten, randvoll gefüllt mit Fußball-Emotionen, innovativ bis zum Abheben. 1899 Hoffenheim, das ist Fußball pur, mit ebenso liebenswert-normalen wie skurrilen Fans, ein Dorfverein auf großer Bühne, der seine Wurzeln nicht vergessen…mehr

Produktbeschreibung
111 Gründe, 1899 Hoffenheim zu lieben? Den meisten Fußballfans in Deutschland fällt kein einziger Grund dafür ein. Für sie ist Hoffenheim nur ein seelenloser Plastikklub, ein traditionsloses Gebilde, das man vielleicht hinnehmen muss, aber ganz bestimmt nicht lieben kann ... Was für ein Irrtum! 1899 Hoffenheim ist ein Fußballverein mit jeder Menge interessanter Facetten, randvoll gefüllt mit Fußball-Emotionen, innovativ bis zum Abheben. 1899 Hoffenheim, das ist Fußball pur, mit ebenso liebenswert-normalen wie skurrilen Fans, ein Dorfverein auf großer Bühne, der seine Wurzeln nicht vergessen hat. Hoffenheim, das ist grundpositive Energie und Optimismus in Reinform: Hoffenheim "rocks"! Wer's nicht glaubt, kann hier alles darüber lesen, über die dörflichen Anfänge, über Dietmar Hopp, über eine der schönsten Regionen Deutschlands, den Kraichgau, über Freunde, Lästerer und Neider - und über die Zukunft des Fußballs ...
  • Produktdetails
  • Wir sind der zwölfte Mann, Fußball ist unsere Liebe!
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
  • Seitenzahl: 243
  • Erscheinungstermin: 1. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 25mm
  • Gewicht: 250g
  • ISBN-13: 9783862655076
  • ISBN-10: 3862655075
  • Artikelnr.: 42877535
Autorenporträt
Gusovius, Alexander H.
ALEXANDER H. GUSOVIUS, Jahrgang 1957, lebt als freier Schriftsteller und Philosoph nach vielen Jahren in Berlin und Bonn seit 2010 im Kraichgau. Bisher von ihm erschienen: DAS LEBEN DES DICKI ZIMMERTANNE (Roman), DER AUSSERGEWÖHNLICHE MENSCH (Sachbuch), DAS PRINZIP HOFFENHEIM (Fußballbuch), dazu diverse Essays in DIE WELT, Maxim, Novo-Argumente und Schweizer Monat. Homepage: www.gusovius.net