Funk For Life - Nils Landgren Funk Unit
Statt 20,99**
18,99
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 6-10 Tagen
9 °P sammeln

    Audio CD

Der schwedische Jazzmusiker Nils Landgren hat sich in seiner Karriere immer wieder für wohltätige Projekte engagiert. Mit dem Album "Funk For Life" (Act Music/Edel:Kultur/Edel), das er mit seiner Band Funk Unit aufnahm, geht er nun einen Schritt weiter. Er unterstützt mit einem Teil der Einnahmen ein Projekt in Kibera, Nairobi, einem der größten Slums in Afrika.
Ausgangspunkt des Projekts war ein Brief von Nils Landgrens Patenkind Anders Giesecke, der als Arzt für Médecins Sans Frontières (Ärzte ohne Grenzen) in Darfur im Sudan arbeitete. Der Musiker war von Gieseckes Bericht so bewegt,
…mehr

  • Anzahl: 1 Audio CD
Produktbeschreibung
Der schwedische Jazzmusiker Nils Landgren hat sich in seiner Karriere immer wieder für wohltätige Projekte engagiert. Mit dem Album "Funk For Life" (Act Music/Edel:Kultur/Edel), das er mit seiner Band Funk Unit aufnahm, geht er nun einen Schritt weiter. Er unterstützt mit einem Teil der Einnahmen ein Projekt in Kibera, Nairobi, einem der größten Slums in Afrika.

Ausgangspunkt des Projekts war ein Brief von Nils Landgrens Patenkind Anders Giesecke, der als Arzt für Médecins Sans Frontières (Ärzte ohne Grenzen) in Darfur im Sudan arbeitete. Der Musiker war von Gieseckes Bericht so bewegt, dass er zusammen mit seiner Frau beschloss, ein Hilfsprojekt für Afrika zu starten. Nach einem Treffen mit dem Geschäftsführer der Ärzteorganisation, Dan Sermand, beschlossen die beiden, gemeinsam den Slum Kibera in Nairobi zu besuchen, um dort etwas zu bewegen. "Unser Ziel ist es, den Kindern dort den Alltag zu verschönern und ihnen eine Perspektive zu geben - und zwar mit Musik, die ein wichtiger Bestandteil in ihrer Erziehung sein soll." Um für das Projekt Geld zu sammeln, entschloss sich Nils Landgren, zusammen mit seiner Band Funk Unit das Album "Funk For Life" einzuspielen. Ein Euro pro verkaufter CD wird an die Hilfsorganisation Médecins Sans Frontières (MSF) gespendet. Siegfried Loch, Eigentümer des Labels ACT, bei dem Landgren mittlerweile seit 15 Jahren seine Platten veröffentlicht, war von der Idee sofort begeistert und sagte zu, er werde die Hälfte jeder Ein-Euro-Spende übernehmen. Um das Risiko für das Projekt so gering wie möglich zu halten, übergibt ACT zur Veröffentlichung des Albums am 22. Januar zudem einen Scheck über 20.000 Euro als garantierte Vorauszahlung auf die zu erwartenden Spenden an MFS.

"Wir wollten keine afrikanische Platten machen", erklärt der Posaunist zur Entstehungsgeschichte des Albums, "das können wir gar nicht, und das war auch gar nicht unser Ziel, auch wenn die Texte natürlich von unseren Erfahrungen, die wir dort vor Ort gemacht haben, geprägt sind". Eingespielt wurde "Funk For Life" zum größten Teil im Juni 2009 in Berlin, als die Funk Unit dort im Rahmen der ACT-Woche im Berliner Jazzclub A-Trane gastierte: "Es war schon etwas Besonderes, jeden Morgen ab elf Uhr im Studio zu arbeiten und am Abend dann im Club ein volles Programm zu spielen. Entsprechend groß war der Zusammenhalt in der Band, was man hoffentlich auf der CD hören kann." Nils Landgren ist es wichtig, den Bandcharakter des ganzen Albums zu betonen: "Wir haben alle Songs gemeinsam geschrieben und teilen uns entsprechend die Rechte daran. ,Funk For Life' ist ein absolut demokratisches Projekt."

Mit dieser Produktion erweitern Landgren und seine Mitstreiter, Bassist und Sänger Magnum Coltrane Price, die beiden Bläser Magnus Lindgren und Jonas Wall, Keyboarder Sebastian Studnitzky, Gitarrist Andy Pfeifer sowie die beiden Schlagzeugern Robert Mehmet und Wolfgang Haffner, ihr Klangspektrum noch einmal deutlich. "Wir haben diesmal noch mehr Zeit als bisher investiert", sagt der Posaunist. "Ich bin mit dem Ergebnis insgesamt sehr zufrieden, da die Platte sehr organisch klingt." Im April geht die Funk Unit in Deutschland auf Tournee, um das Album live vorzustellen. Ziel sei es, sagt Landgren, "uns mindestens fünf Jahre für dieses Projekt in Kenia zu engagieren. Wir wollen dort regelmäßig Präsenz zeigen und so viele Kinder wie möglich mit Instrumenten versorgen und entsprechend unterrichten."

Norbert Schiegl
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 Audio CD
  • Erscheinungstermin: 22. Januar 2010
  • Hersteller: Edel,
  • EAN: 0614427950024
  • Artikelnr.: 27886553
Trackliste
CD
1Kibera sunrise00:01:19
2Funk for life00:04:52
3Mag runs the voodoo down00:05:34
4Suguta road00:05:48
5Finish what you started00:04:49
6Danger zone00:06:21
7Matutu00:05:11
8Dry00:04:51
9Kibera00:05:36
10The brown blues00:07:51
11Never Judge00:06:17
12Kenya Kane00:07:41