Wir lernen Englisch / Wieso? Weshalb? Warum? tiptoi® Bd.5 - Friese, Inka
Zur Bildergalerie
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Papp-Einband

1 Kundenbewertung

Mit lustigen Dialogen, spannenden Geschichten und tollen Spielen lernen Kinder spielerisch die englische Sprache und Wissenswertes über die englische Kultur. Mit Übersetzung ins Deutsche. Funktioniert nur mit dem tiptoi Stift. Kleine Geschichten und kurze Dialoge rund um den Alltag von Polly und Tom vermitteln spielerisch erste Vokabeln und Grammatik-Grundlagen der englischen Sprache. Durch die Berührungen des tiptoi Stiftes auf dem Bild lernen die Kinder ganz neben bei die wichtigsten Verben, Präpositionen, Farben und Formen kennen. NebenGrammatik und Wortschatz wird den Kindern ein erster…mehr

Produktbeschreibung
Mit lustigen Dialogen, spannenden Geschichten und tollen Spielen lernen Kinder spielerisch die englische Sprache und Wissenswertes über die englische Kultur. Mit Übersetzung ins Deutsche. Funktioniert nur mit dem tiptoi Stift. Kleine Geschichten und kurze Dialoge rund um den Alltag von Polly und Tom vermitteln spielerisch erste Vokabeln und Grammatik-Grundlagen der englischen Sprache. Durch die Berührungen des tiptoi Stiftes auf dem Bild lernen die Kinder ganz neben bei die wichtigsten Verben, Präpositionen, Farben und Formen kennen. NebenGrammatik und Wortschatz wird den Kindern ein erster Einblick in die britische Kultur gegeben. Kunterbunte Wimmelbilder, Spiele und Lieder laden zur Vertiefungdes Gelernten ein. 16 Seiten. Maße ca. L 24,5 x B 27,8 cm. Für Kinder ab 4 Jahren!
tiptoi® Stift nicht enthalten. Muss separat erworben werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Ravensburger Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 005857
  • 19. Aufl. 2011
  • Seitenzahl: 16
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. März 2011
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 279mm x 248mm x 20mm
  • Gewicht: 516g
  • ISBN-13: 9783473329045
  • ISBN-10: 3473329045
  • Artikelnr.: 28022209
Autorenporträt
Friese, Inka§Geboren wurde Inka Friese am 25.9.1960 in Köln. Nach dem Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Pädagogik forschte sie einige Jahre in Sachen Kinderliteratur und -medien an der Kölner Universität, um dann in die Praxis zu wechseln, selber zu schreiben und Beiträge für das Kinderfernsehen zu drehen. Seit vielen Jahren realisiert Inka Friese Filme für "Die Sendung mit der Maus", "Die Sendung mit dem Elefanten" und "Wissen macht Ah!" und schreibt Geschichten und Sachbücher. Mit Ihrem Mann und zwei Kindern lebt die Autorin in Köln.
Rezensionen
- Englisch ist die erste Fremdsprache in vielen Kindergärten und Grundschulen; - Korrekte Aussprache von über 500 Alltags-Vokabeln; - Vertiefung des Gelernten durch Lieder und Suchspiele