Französische Ereignisnominalisierungen - Uth, Melanie
159,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 7,80 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In word formation, the French suffixes -ment and -age have similar meanings (e.g. gonflement - swelling, gonflage - inflating). This book analyses the abstract meaning of the two suffixes and shows their systematic differences at an abstract semantic level. As its starting point it considers the speaker's knowledge and the criteria by which these suffixes are used to form derivations.
Französisch - ment und - age werden oft als "rivalisierende" Suffixe angesehen, da - ment - und - age -Nominalisierungen meist eine sehr ähnliche Bedeutung haben (z. B. gonflement 'Schwellung', gonflage
…mehr

Produktbeschreibung
In word formation, the French suffixes -ment and -age have similar meanings (e.g. gonflement - swelling, gonflage - inflating). This book analyses the abstract meaning of the two suffixes and shows their systematic differences at an abstract semantic level. As its starting point it considers the speaker's knowledge and the criteria by which these suffixes are used to form derivations.
Französisch - ment und - age werden oft als "rivalisierende" Suffixe angesehen, da - ment - und - age -Nominalisierungen meist eine sehr ähnliche Bedeutung haben (z. B. gonflement 'Schwellung', gonflage 'Aufpumpen', pavement/pavage 'Pflasterung', etc.). Was für ein sprachliches Wissen verbindet jedoch der Sprecher mit diesen unterschiedlichen Formen und nach welchen Kriterien bzw. Regeln werden sie zur Bildung neuer Ableitungen eingesetzt?
Ausgehend von dieser Fragestellung analysiert die Arbeit die abstrakte Bedeutung der beiden Suffixe im Rahmen eines moderat-emergentistischen Modells, wobei eine konsistente semantisch-pragmatische Untersuchung mit einer systematischen empirischen Auswertung verbunden wird. Neben den synchronen Differenzen wird auch die unterschiedliche diachrone Entwicklung der Suffixe einbezogen.
Gezeigt wird unter anderem, dass sich die Suffixe auf der abstrakt-semantischen Ebene systematisch voneinander unterscheiden, dass die Korpusdaten nur durch Rückgriff auf die unterschiedliche abstrakte Bedeutung der Suffixe adäquat beschrieben werden können, und dass die abstrakte Bedeutung der Suffixe diachron extrem stabil ist
  • Produktdetails
  • Linguistische Arbeiten Bd.540
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 161mm x 25mm
  • Gewicht: 625g
  • ISBN-13: 9783110259735
  • ISBN-10: 3110259737
  • Artikelnr.: 33559712
Autorenporträt
Melanie Uth,Universität zu Köln. versität zu Köln.