Frauen in Württemberg
16,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Immer noch sind es eher die "große Politik" und männliche Herrschaftsträger oder Institutionen, die im Mittelpunkt des historischen Erkenntnisinteresses stehen. Dabei gab es in Württemberg in allen historischen Epochen Frauen, die eine aktive Rolle in der Gesellschaft übernahmen, die Herrschaft ausübten oder künstlerisch tätig waren. Dieser Publikation gelingt es, diese Frauen sichtbar zu machen. Das Spektrum reicht von anonymen Frauen in Alemannien bis zu Karoline Kaulla aus Hechingen, der ersten Unternehmerin Südwestdeutschlands.…mehr

Produktbeschreibung
Immer noch sind es eher die "große Politik" und männliche Herrschaftsträger oder Institutionen, die im Mittelpunkt des historischen Erkenntnisinteresses stehen. Dabei gab es in Württemberg in allen historischen Epochen Frauen, die eine aktive Rolle in der Gesellschaft übernahmen, die Herrschaft ausübten oder künstlerisch tätig waren. Dieser Publikation gelingt es, diese Frauen sichtbar zu machen. Das Spektrum reicht von anonymen Frauen in Alemannien bis zu Karoline Kaulla aus Hechingen, der ersten Unternehmerin Südwestdeutschlands.
  • Produktdetails
  • Landeskundig. Tübinger Vorträge zur Landesgeschichte Bd.1
  • Verlag: Thorbecke
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 360g
  • ISBN-13: 9783799520706
  • ISBN-10: 3799520708
  • Artikelnr.: 43243380