Vom kreativen Chaos zum professionellen Management - Hörmann, Martina
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Viele Frauenprojekte, vor über zwanzig Jahren aus der Frauenbewegung entstanden, haben sich trotz hoher Ideale und schwieriger Rahmenbedingungen mittlerweile etabliert und leisten insbesondere im sozialen und pädagogischen Bereich professionelle Arbeit. Das Buch verdeutlicht welche Rolle dabei Organisationsentwicklung spielt, was typische Auslöser für Veränderungsprozesse sind und wo die Stärken und Chancen feministischer Organisationen liegen.…mehr

Produktbeschreibung
Viele Frauenprojekte, vor über zwanzig Jahren aus der Frauenbewegung entstanden, haben sich trotz hoher Ideale und schwieriger Rahmenbedingungen mittlerweile etabliert und leisten insbesondere im sozialen und pädagogischen Bereich professionelle Arbeit. Das Buch verdeutlicht welche Rolle dabei Organisationsentwicklung spielt, was typische Auslöser für Veränderungsprozesse sind und wo die Stärken und Chancen feministischer Organisationen liegen.
  • Produktdetails
  • Siegener Studien zur Frauenforschung Bd.9
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2002
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 31. Januar 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 14mm
  • Gewicht: 398g
  • ISBN-13: 9783810031310
  • ISBN-10: 3810031313
  • Artikelnr.: 09539731
Autorenporträt
Dr. Martina Hörmann, Diplom-Pädagogin, Organisationsberaterin und Referentin in der Mädchen-, Frauen- und Jugendarbeit, Lehrbeauftragte an der Fachhochschulen Frankfurt/M. und Darmstadt.
Inhaltsangabe
Organisationsentwicklung - Begriff und Grundlagen - Soziale Non-Profit-Organisationen - Feministische Organisationen ('Frauenprojekte') - Soziale Non-Profit-Organisationen im Umbruch - Ursachen für Veränderungsprozesse in sozialen Non-Profit-Organisationen - Schwerpunkte von Organisationsentwicklungsprozessen in sozialen Non-Profit-Organisationen - Feministische Organisationen im Wandel - Entstehungsgeschichte und politischer Kontext feministischer Organisationen - Strukturmerkmale und Spannungsfelder der Arbeit in feministischen Organisationen - Professionalisierung als Chance und Herausforderung - Notwendige Veränderungen in feministischen Organisationen - Untersuchungsdesign - Auswertung der Interviews - Interpretation und Zusammenfassung der Ergebnisse - Versuch einer Typologisierung - Perspektiven für feministische Organisationen - Schlussfolgerungen für die Soziale Arbeit