12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Sie hatte nur einen einzigen Plan für ihr Leben und der hieß Finn Janssen. Allmählich dämmerte ihr jedoch, dass das nicht genügen würde." Es ist ein magischer Moment: Ein Kuss in einer Vollmondnacht besiegelt das Schicksal von Greta und Finn. Für beide ist klar, dass sie nun für immer zusammengehören. Doch Gretas Eltern sind gegen die Verbindung. Die Tochter des Apothekers mit dem Sohn des ständig betrunkenen Schmieds? Undenkbar! Die Sehnsucht ist allerdings stärker als jedes Verbot. Und so treffen Greta und Finn sich immer wieder heimlich und schmieden Pläne für ihre gemeinsame Zukunft - bis…mehr

Produktbeschreibung
"Sie hatte nur einen einzigen Plan für ihr Leben und der hieß Finn Janssen. Allmählich dämmerte ihr jedoch, dass das nicht genügen würde."
Es ist ein magischer Moment: Ein Kuss in einer Vollmondnacht besiegelt das Schicksal von Greta und Finn. Für beide ist klar, dass sie nun für immer zusammengehören.
Doch Gretas Eltern sind gegen die Verbindung. Die Tochter des Apothekers mit dem Sohn des ständig betrunkenen Schmieds? Undenkbar!
Die Sehnsucht ist allerdings stärker als jedes Verbot. Und so treffen Greta und Finn sich immer wieder heimlich und schmieden Pläne für ihre gemeinsame Zukunft - bis eine verhängnisvolle Entscheidung ihre Träume zunichtemacht.
Jahrzehnte später begegnen sie sich wieder. Hat ihre alte Liebe noch eine Chance? Und was, wenn das Glück wieder nur einen flüchtigen Augenblick lang währt?
Romantisch. Dramatisch. Tragisch. Eine Geschichte über die eine große Liebe - und den verzweifelten Kampf, sie festzuhalten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 18. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 26mm
  • Gewicht: 407g
  • ISBN-13: 9783741243042
  • ISBN-10: 3741243043
  • Artikelnr.: 45436425
Autorenporträt
"Katharina Burkhardt lebt und arbeitet in Hamburg. Seit etlichen Jahren dreht sich bei ihr beruflich alles ums Schreiben. Zunächst hat sie als Schreibcoach und Lektorin gearbeitet. Mittlerweile nimmt aber die Schriftstellerei immer mehr Raum ein.
Geschichten hat sie schon als Kind in Schulhefte mit selbstgemaltem Cover geschrieben. Die Schreiberei setzte sich fort – in endlosen Briefen, Tagebuchtexten, Kurzgeschichten und Gedichten (die meisten nicht vorzeigbar). Es folgten die Auseinandersetzung mit Sprache und Medien im Studium (Angewandte Kulturwissenschaften), journalistische Fortbildungen, viele, viele Blogtexte und erste Versuche, einen Roman zu schreiben. Allerdings taugte erst der zweite zur Veröffentlichung.
Ihre Geschichten spielen überwiegend in Hamburg und erzählen von eigensinnigen Frauen und ihrer Suche nach dem kleinen und großen Glück. Sie sind anrührend, witzig, sinnlich, gelegentlich abgründig und auch mal tieftraurig - wie das Leben halt so ist."