10,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dr. Wolfgang Sommer kann es kaum fassen. Die Schauspielerin Charlotte Schön ist wieder in seiner Stadt. Vor vielen Jahren waren sie ein Paar - bis er ihre leidenschaftliche Liebe mit Füßen tritt und die wohlhabende Carmen Ferres heiratet. Voller Verbitterung verschwindet die zutiefst Verletzte auf Nimmerwiedersehen. Und nun taucht sie plötzlich wieder in seinem Leben auf. Sein Verhalten bereuend, versucht er die ihm Verlorengegangene wiederzugewinnen. Als starke Frau zeigt sie ihm zunächst die kalte Schulter und weist ihn brüsk zurück. Am Ende gewährt sie ihm - und der romantischen Zeit von…mehr

Produktbeschreibung
Dr. Wolfgang Sommer kann es kaum fassen. Die Schauspielerin Charlotte Schön ist wieder in seiner Stadt. Vor vielen Jahren waren sie ein Paar - bis er ihre leidenschaftliche Liebe mit Füßen tritt und die wohlhabende Carmen Ferres heiratet. Voller Verbitterung verschwindet die zutiefst Verletzte auf Nimmerwiedersehen.
Und nun taucht sie plötzlich wieder in seinem Leben auf. Sein Verhalten bereuend, versucht er die ihm Verlorengegangene wiederzugewinnen. Als starke Frau zeigt sie ihm zunächst die kalte Schulter und weist ihn brüsk zurück. Am Ende gewährt sie ihm - und der romantischen Zeit von damals - eine zweite Chance. Doch über Charlotte schwebt ein bedrohliches Schicksal.
  • Produktdetails
  • Verlag: Twentysix
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 27. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 121mm x 25mm
  • Gewicht: 324g
  • ISBN-13: 9783740709501
  • ISBN-10: 3740709502
  • Artikelnr.: 44761166
Autorenporträt
Lenz, Franz
Franz Lenz wurde 1953 als erstes von fünf Kindern geboren und trug schon in jungen Jahren Verantwortung, was ihn früh prägte. Als späterer Rechtsanwalt vertrat er mit besonderem Engagement die Scheidungsangelegenheiten von Frauen. Mitte fünfzig begann er damit, sich seiner weiteren Leidenschaft zu widmen - dem Schreiben. Mit großer Hingabe verfasst er heute ebenso spannende wie äußerst gefühlvolle Romane, in denen seine Hauptfiguren empfindsame und zugleich starke Frauen sind, die ihrem tragischen Schicksal trotzen und am Ende die große Liebe erleben dürfen ("Die verlorene Frau - Eine schicksalhafte Liebe" sowie "Schweigende Augen - Eine geheimnisvolle Liebe"). Als glücklich verheirateter Mann schreibt er zudem hoch emotionale Gedichte, Sinnsprüche und Kurzgeschichten über das, was uns alle am meisten bewegt - über die Liebe ("1000 bunte Schmetterlinge - Liebesgedichte und mehr"; drei Bände). Die Fertigstellung seines nächsten Romans erwartet er zum Weihnachtsfest 2016. Mehr Informationen über ihn sowie die Inhalte und Hintergründe seiner Romane finden Sie unter: www.franzlenz-romane.de