Danser au bord de l'abîme - Delacourt, Grégoire
12,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Grégoire Delacourt ist ein großartiger Roman mit psychologischer Tiefe gelungen." Le Figaro Emma ist vierzig und seit achtzehn Jahren mit Olivier verheiratet. Sie haben drei wohlgeratene Kinder, es könnte nicht besser sein. Dass etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt, merkt Emma erst, als in einer Brasserie ihr Blick auf den von Alexandre trifft. Sie weiß sofort Bescheid. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben - koste es, was es wolle. Der Bestsellerautor Grégoire Delacourt erzählt in seinem neuen Roman über eine große Leidenschaft, die Zerbrechlichkeit unserer Existenz und die…mehr

Produktbeschreibung
"Grégoire Delacourt ist ein großartiger Roman mit psychologischer Tiefe gelungen." Le Figaro
Emma ist vierzig und seit achtzehn Jahren mit Olivier verheiratet. Sie haben drei wohlgeratene Kinder, es könnte nicht besser sein. Dass etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt, merkt Emma erst, als in einer Brasserie ihr Blick auf den von Alexandre trifft. Sie weiß sofort Bescheid. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben - koste es, was es wolle. Der Bestsellerautor Grégoire Delacourt erzählt in seinem neuen Roman über eine große Leidenschaft, die Zerbrechlichkeit unserer Existenz und die Stärke der Familienbande, die mehr auszuhalten vermögen, als es den Anschein hat.
  • Produktdetails
  • Le livre de poche .7138
  • Verlag: Le Livre De Poche
  • Seitenzahl: 284
  • Erscheinungstermin: Januar 2018
  • Französisch
  • Abmessung: 177mm x 113mm x 17mm
  • Gewicht: 158g
  • ISBN-13: 9782253071389
  • ISBN-10: 2253071382
  • Artikelnr.: 49849541
Rezensionen
"Ein leidenschaftlicher Roman über die Zerbrechlichkeit unserer Existenz." Börsenblatt, 15.11.2018