Retributionem Auge um Auge-Zahn um Zahn - Geisler, Roland; Seuser, Julia
Zur Bildergalerie
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine Tötungsserie erschüttert die Nürnberger Mordkommission. Die Opfer hängen gekreuzigt und mit einer besonderen Erkennungsmarke versehen auf der Oberleitung der Deutschen Bahn. Alle sind durch die Stromeinwirkung bis zur Unkenntlichkeit verbrannt.
Das Ermittlerteam rund um Kriminalhauptkommissar Schorsch Bachmeyer steht vor einem Rätsel. Doch die Identifizierung der Toten führt sie schließlich auf die Spur eines längst vergangenen Verbrechens. Vergangen, aber nicht vergessen? Sind die Morde etwa ein verspäteter Racheakt?
Erste Indizien auf die Täter liefert der israelische
…mehr

Produktbeschreibung
Eine Tötungsserie erschüttert die Nürnberger Mordkommission. Die Opfer hängen gekreuzigt und mit einer besonderen Erkennungsmarke versehen auf der Oberleitung der Deutschen Bahn. Alle sind durch die Stromeinwirkung bis zur Unkenntlichkeit verbrannt.

Das Ermittlerteam rund um Kriminalhauptkommissar Schorsch Bachmeyer steht vor einem Rätsel. Doch die Identifizierung der Toten führt sie schließlich auf die Spur eines längst vergangenen Verbrechens. Vergangen, aber nicht vergessen? Sind die Morde etwa ein verspäteter Racheakt?

Erste Indizien auf die Täter liefert der israelische Geheimdienst. Doch diese Hinweise haben es in sich. Denn sie fördern eine wahre und schreckliche Begebenheit zutage, von der die Masse der fränkischen Bevölkerung bis heute noch nichts wusste.
  • Produktdetails
  • Dadord in Frangn, Schorsch Bachmeyer Bd.2
  • Verlag: Dadord In Frangn / Roland Geisler
  • 4. Aufl
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 142mm x 38mm
  • Gewicht: 457g
  • ISBN-13: 9783000492273
  • ISBN-10: 3000492275
  • Artikelnr.: 42615786
Autorenporträt
Geisler, Roland
Ehemaliger Ermittlungsbeamter bei einer Strafverfolgungsbehörde www.dadord-frangn.com

Hederer, Lydia
Lydia Hederer ist die Lebensgefährtin des Autors