Francesco Petrarca - Neumann, Florian
7,50
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Francesco Petrarca, der Anwaltssohn, war nicht bescheiden. Aber wäre er sonst eine der bedeutendsten Gestalten der italienischen Literatur- und der europäischen Geistesgeschichte? Der berühmte Liebeslyriker, dessen "Canzoniere" vor allem jener entrückten Laura huldigt, ist auch als "Vater des Humanismus" in die abendländischen Annalen eingegangen. Er schrieb über Liebe, Philosophie, Literatur und Sprache - und dabei fast ständig über sich selbst. Seine poetischen Neuerungen haben die europäische Lyrik geprägt, mit seinem Eintreten für die klassische Literatur und eigenen Werken in lateinischer Sprache war er Vorbild.…mehr

Produktbeschreibung
Francesco Petrarca, der Anwaltssohn, war nicht bescheiden. Aber wäre er sonst eine der bedeutendsten Gestalten der italienischen Literatur- und der europäischen Geistesgeschichte? Der berühmte Liebeslyriker, dessen "Canzoniere" vor allem jener entrückten Laura huldigt, ist auch als "Vater des Humanismus" in die abendländischen Annalen eingegangen. Er schrieb über Liebe, Philosophie, Literatur und Sprache - und dabei fast ständig über sich selbst. Seine poetischen Neuerungen haben die europäische Lyrik geprägt, mit seinem Eintreten für die klassische Literatur und eigenen Werken in lateinischer Sprache war er Vorbild.
  • Produktdetails
  • rororo Monographien Nr.50527
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 1998
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 116mm x 10mm
  • Gewicht: 152g
  • ISBN-13: 9783499505270
  • ISBN-10: 3499505274
  • Artikelnr.: 07375377
Autorenporträt
Neumann, Florian
Florian Neumann, geboren 1963, studierte zuerst Musikpädagogik, Kunstpädagogik und Italianistik, dann Mittlere und Neuere Geschichte, Italianistik und Philosophie. Nach Promotion und langjähriger Lehrtätigkeit an der Ludwig-Maximilians-Universität in München gründete er 2001 zusammen mit Michael Kamp das Unternehmen Neumann & Kamp Historische Projekte.