James-Simon-Galerie Berlin
38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit der James-Simon-Galerie, dem neuen Eingangsgebäude zwischen Kupfergraben und Neuen Museum, erfährt das Ensemble der Berliner Museumsinsel nach 180 Jahren seine bauliche Vollendung. Gemeinsam mit der Archäologischen Promenade bildet sie das Herzstück des 1999 entwickelten Masterplans, der seither als Ausgangspunkt für alle weiteren Planungen auf der Museumsinsel diente. Die anlässlich der Eröffnung von David Chipperfield Architects herausgegebene Publikation widmet sich dem Bauwerk und seinen kulturellen Kontexten. Die Fotografien von Thomas Struth zeigen das fertiggestellte Gebäude sowohl…mehr

Produktbeschreibung
Mit der James-Simon-Galerie, dem neuen Eingangsgebäude zwischen Kupfergraben und Neuen Museum, erfährt das Ensemble der Berliner Museumsinsel nach 180 Jahren seine bauliche Vollendung. Gemeinsam mit der Archäologischen Promenade bildet sie das Herzstück des 1999 entwickelten Masterplans, der seither als Ausgangspunkt für alle weiteren Planungen auf der Museumsinsel diente. Die anlässlich der Eröffnung von David Chipperfield Architects herausgegebene Publikation widmet sich dem Bauwerk und seinen kulturellen Kontexten. Die Fotografien von Thomas Struth zeigen das fertiggestellte Gebäude sowohl in seinem städtebaulichen Kontext als auch in intimen Detailaufnahmen. Texte namhafter Architekten, Historiker und Soziologen ergänzen die künstlerisch-fotografische Dokumentation.

Text: Adrian von Buttlar, David Chipperfield, Gabi Dolff-Bonekämper, Regula Lüscher, Martin Maischberger, Olaf Matthes, Rafael Moneo, Andreas Scholl, Peter-Klaus Schuster, Alexander Schwarz, Heinrich Wefing, HansWitschurke, Richard Sennett
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Der Buchhandlung König
  • Seitenzahl: 246
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 20mm
  • Gewicht: 572g
  • ISBN-13: 9783960985716
  • ISBN-10: 3960985711
  • Artikelnr.: 56852615