Fred Stein - Mora, Gilles; Kugelman, Cilly; Sullivan, Rosemarie; Ziehe, Teresia
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Fred Stein (1909, Dresden-1967, New York) war ein Meister der Straßenfotografie. Als Pionier mit der Handkamera hielt er treffsicher Momente des taglichen Lebens in den Straßen der Großstadt fest. Sie entstanden, nachdem Stein 1933 aus Nazi-Deutschland nach Paris und spater nach New York emigrierte. Die gleiche Unmittelbarkeit zeichnet auch seine eindringlichen Portrats großer Personlichkeiten der Zeit aus, darunter Albert Einstein, Georgia O'Keeffe, Marc Chagall oder das Doppelportrat von Gerda Taro und Robert Capa, wiederentdeckt im legendaren Mexican Suitcase. Steins Fotografien sind ein…mehr

Produktbeschreibung
Fred Stein (1909, Dresden-1967, New York) war ein Meister der Straßenfotografie. Als Pionier mit der Handkamera hielt er treffsicher Momente des taglichen Lebens in den Straßen der Großstadt fest. Sie entstanden, nachdem Stein 1933 aus Nazi-Deutschland nach Paris und spater nach New York emigrierte. Die gleiche Unmittelbarkeit zeichnet auch seine eindringlichen Portrats großer Personlichkeiten der Zeit aus, darunter Albert Einstein, Georgia O'Keeffe, Marc Chagall oder das Doppelportrat von Gerda Taro und Robert Capa, wiederentdeckt im legendaren Mexican Suitcase. Steins Fotografien sind ein essenzielles Dokument der Geschichte des 20.Jahrhunderts und ein wichtiger Bestandteil der Fotogeschichte. Fred Steins Arbeiten sind in zahlreichen Sammlungen vertreten, z.B. im Smithsonian American Art Museum, Washington; International Center of Photography, New York; National Portrait Gallery, Washington; The Center for Creative Photography, Tucson; Musee Carnavalet, Pa- ris; Jewish Museum, New York. Stein hinterließ ein vielschichtiges und umfangreiches Werk, das hier erstmals in einer umfassenden Publikation vorliegt.
Die Neuauflage von "Paris New York" erscheint anlässlich der Premiere des Dokumentarfilms "Light out of Darkness: The
Photography of Fred Stein."
  • Produktdetails
  • Verlag: Kehrer, Heidelberg
  • 2., Neuausg.
  • Seitenzahl: 198
  • Erscheinungstermin: 4. November 2019
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 319mm x 248mm x 22mm
  • Gewicht: 1590g
  • ISBN-13: 9783868289664
  • ISBN-10: 3868289666
  • Artikelnr.: 57916784
Autorenporträt
Kugelman, Cilly
Cilly Kugelmann ist seit 2002 Programmdirektorin des Jüdischen Museums Berlin und Stellvertreterin des Direktors.

Sullivan, Rosemarie
Rosemary Sullivan, emeritierte Professorin der University of Toronto ist Biografin und Dichterin.

Ziehe, Teresia
Theresia Ziehe ist Kuratorin für Fotografie des Jüdischen Museums Berlin.

Stein, Peter
Peter Stein wurde als Sohn des deutschen Fotografen und Auswanderers Fred Stein in New York City geboren. Er machte 1965 seinen Bachelor am City College of New York. Zum ersten Mal zeigte sich Stein 1977 mit der Filmbiographie A Good Dissonance Like a Man als Kameramann verantwortlich. Es folgten Spielfilme wie Freitag der 13. - Jason kehrt zurück, Friedhof der Kuscheltiere und Armadillo Bears - Ein total chaotischer Haufen. Peter Stein unterrichtete an der SUNY Purchase und seit 2002 auch am Kanbar Institute of Film & Television an der Tisch School of the Arts.

Dawn, Freer
Dawn Freer ist Herausgeberin und Lektorin und lebt mit ihrem Ehemann Peter Stein in New York. Das Fred-Stein-Archiv betreut sie seit 30 Jahren.