Atman - Kolb, Bernd
Zur Bildergalerie
50,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Es ist ein emotionales Erlebnis der besonderen Art, eine Bilder-Reise in die vielen Geschichten, die Gesichter offenbaren. "Das wahre Wesen des Menschen" - so lässt sich Atman, der Begriff aus dem altindischen Sanskrit für "Seele", auch übersetzen. Die faszinierenden Porträtaufnahmen in diesem Bildband sind in unterschiedlichen Regionen und Kulturen Asiens entstanden. Durch Respekt, Achtsamkeit und Mitgefühl gelingt es Bernd Kolb, eine intensive Verbindung aufzubauen. Im Moment der Aufnahme sind der Fotograf und sein Gegenüber ganz bei sich. Während dieses "Augen-Blicks" entwickelt sich eine…mehr

Produktbeschreibung
Es ist ein emotionales Erlebnis der besonderen Art, eine Bilder-Reise in die vielen Geschichten, die Gesichter offenbaren.
"Das wahre Wesen des Menschen" - so lässt sich Atman, der Begriff aus dem altindischen Sanskrit für "Seele", auch übersetzen. Die faszinierenden Porträtaufnahmen in diesem Bildband sind in unterschiedlichen Regionen und Kulturen Asiens entstanden. Durch Respekt, Achtsamkeit und Mitgefühl gelingt es Bernd Kolb, eine intensive Verbindung aufzubauen. Im Moment der Aufnahme sind der Fotograf und sein Gegenüber ganz bei sich. Während dieses "Augen-Blicks" entwickelt sich eine räumliche und menschliche Nähe, die in den Bildern nicht nur zu sehen, sondern auch zu spüren ist. Und der Betrachter wird Zeuge berührender Momente einer Verbundenheit, die zwischen allen Menschen besteht.
  • Produktdetails
  • terra magica
  • Verlag: Reich, Luzern
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 14. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 312mm x 235mm x 22mm
  • Gewicht: 1505g
  • ISBN-13: 9783724310570
  • ISBN-10: 3724310579
  • Artikelnr.: 42851692
Autorenporträt
Bernd Kolb gilt nach einer beispiellosen Karriere als Internetpionier, Unternehmer und Innovations-Vorstand der Deutschen Telekom weltweit als Visionär und Vordenker. In Marokko gründete er 2010 den Club of Marrakesh, ein internationales Netzwerk von innovativen Köpfen. Seit vielen Jahren taucht er bei seinen Reisen tief in fremde Kulturen ein, um nach alten Weisheitslehren zu suchen, nach denen dort bis heute gelebt wird. 2015 erschien bei Herbig mit "Schwestern der Revolution" erstmals ein Buch mit seinen außergewöhnlichen Fotografien. Er lebt in Berlin, Marrakesch und Ubud (Bali).