Super Constellation - Backstage - Frei, Ernst; Mattle, Urs
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Lockheed Super Constellation gilt weltweit als das schönste je gebaute Verkehrsflugzeug. Entwickelt durch den berühmten Konstrukteur Kelly Johnson nach den Plänen des legendären Howard Hughes, wurden zwischen 1943 und 1958 insgesamt 856 Connies gebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg galt dieses majestätische Flugzeug mit seinen vier starken Doppelstern-Motoren als Königin der Lüfte und wurde erst durch das Zeitalter der Jets abgelöst. Im Jahre 2004 gelang es einer Gruppe von Aviatik-Enthusiasten, eine der noch we- nigen flugfähigen Super Constellations aus Kalifornien in die Schweiz zu…mehr

Produktbeschreibung
Die Lockheed Super Constellation gilt weltweit als das schönste je gebaute Verkehrsflugzeug. Entwickelt durch den berühmten Konstrukteur Kelly Johnson nach den Plänen des legendären Howard Hughes, wurden zwischen 1943 und 1958 insgesamt 856 Connies gebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg galt dieses majestätische Flugzeug mit seinen vier starken Doppelstern-Motoren als Königin der Lüfte und wurde erst durch das Zeitalter der Jets abgelöst.
Im Jahre 2004 gelang es einer Gruppe von Aviatik-Enthusiasten, eine der noch we- nigen flugfähigen Super Constellations aus Kalifornien in die Schweiz zu überführen. Sogleich begann die unglaubliche Erfolgs- Story der Breitling Super Constellation in der Schweiz, wo der rasch wachsende Verein SCFA (Super Constellation Flyers Association) Rundflüge und Flugmeetingbesuche anbot, mit zum Teil spektakulären Landeorten wie Samedan, Sion, Mollis, Altenrhein, Bern usw., wo zuvor noch nie eine solche Maschine gelandet war. Nach 6 Jahren folgte Anfang 2010 ein abruptes Grounding wegen grosser Korrosionsschäden in den Flügeln. Dem Verein gelang aber die Herkules-Aufgabe, über 400 000 CHF zu sammeln und die Connie zu reparieren. Im Mai dieses Jahres wird sie wieder abheben.
Der Leser erlebt in spektakulären Aufnahmen die Stationen der Breitling Super Constellation, von der Überführung aus den USA und ihren Einsätzen in der Schweiz über die Restaurierung bis zur dritten Wiedergeburt. Ein Highlight sind auch die Aufnahmen des weltbekannten Aviatik-Fotografen Katsuhiko Tokunaga, sie zeigen die Connie in ihrer ganzen Eleganz.
  • Produktdetails
  • Verlag: As Verlag, Zürich
  • 2. Auflage
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: März 2014
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 302mm x 243mm x 15mm
  • Gewicht: 912g
  • ISBN-13: 9783909111916
  • ISBN-10: 3909111912
  • Artikelnr.: 33367244
Autorenporträt
Ernst Frei, geboren 1947 in Zürich, flog 31 Jahre für die Swissair auf DC9, DC8, MD81, Jumbo und MD11, davon 18 Jahre als Instruktor und Checkpilot. Die Connie pilotieren zu dürfen, bedeutet für ihn die Erfüllung eines Bubentraums am Ende einer wunderschönen Fliegerkarriere. Urs Mattle, geboren 1960 in Arosa, hat an der Universität Zürich Psychologie und Publizistik studiert. In diesem Buch kann er zwei seit seiner Jugend bestehende Leidenschaften auf ideale Weise kombinieren: Fotografie und Fliegerei. Katsuhiko Tokunaga, geboren 1957 in Tokyo, hat schon mehr als 1400 Flugstunden in unterschiedlichen Hochleistungsflugzeugen verbracht. Er ist mit jedem bekannten Kunstflugteam der Welt als 'Air-to-Air'-Fotograf mitgeflogen.