9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Januar 1945. Auf der Flucht vor den Russen in Richtung Westen sucht Gabi Köpp Schutz in einem Gehöft, in dem sich bereits andere Flüchtlinge verstecken. Für das Mädchen beginnt dort ein wahrer Alptraum, denn verraten von den anderen Frauen ist die Fünfzehnjährige der Willkür der russischen Soldaten ausgesetzt.…mehr

Produktbeschreibung
Januar 1945. Auf der Flucht vor den Russen in Richtung Westen sucht Gabi Köpp Schutz in einem Gehöft, in dem sich bereits andere Flüchtlinge verstecken. Für das Mädchen beginnt dort ein wahrer Alptraum, denn verraten von den anderen Frauen ist die Fünfzehnjährige der Willkür der russischen Soldaten ausgesetzt.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.78450
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 182mm x 115mm x 15mm
  • Gewicht: 128g
  • ISBN-13: 9783426784501
  • ISBN-10: 3426784505
  • Artikelnr.: 33364958
Autorenporträt
Köpp, Gabi
Gabi Köpp, geboren 1929 in Schneidemühl im damaligen Posen-Westpreußen, studierte nach ihrer Flucht Physik in Hamburg. Seit 1966 war sie als Dozentin am Lehrstuhl für Theoretische Physik der Technischen Hochschule Aachen tätig, wo sie von 1986 bis 1994 eine außerplanmäßige Professorenstelle innehatte, die sie bis 1999 ehrenamtlich fortführte. Heute lebt sie in Berlin.