Souvenir russe op. 60 / Papillon op. 30 - Köhler, Ernesto
11,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Italiener Ernesto Köhler (1849-1907) war ab 1871 als Flötist am Kaiserlichen Ballett tätig. 1900 wurde er offiziell zum ersten Flötisten der Kaiserlichen Oper benannt, eine der begehrtesten Positionen im Zarenreich. In St. Petersburg hatte er Gelegenheit, sich zunehmend der Komposition zu widmen. Das Salonstück "Papillon" op. 30 Nr. 4 erfreute sich so großer Beliebtheit, dass es schon 1910 für die Victor Talking Machine Company in New York auf Schallplatte aufgezeichnet wurde.Schwierigkeitsgrad: 4…mehr

Produktbeschreibung
Der Italiener Ernesto Köhler (1849-1907) war ab 1871 als Flötist am Kaiserlichen Ballett tätig. 1900 wurde er offiziell zum ersten Flötisten der Kaiserlichen Oper benannt, eine der begehrtesten Positionen im Zarenreich. In St. Petersburg hatte er Gelegenheit, sich zunehmend der Komposition zu widmen. Das Salonstück "Papillon" op. 30 Nr. 4 erfreute sich so großer Beliebtheit, dass es schon 1910 für die Victor Talking Machine Company in New York auf Schallplatte aufgezeichnet wurde.Schwierigkeitsgrad: 4
  • Produktdetails
  • Flöte im Salon
  • Verlag: Zimmermann Musikverlag
  • Artikelnr. des Verlages: ZM20960, ZZM 20960
  • 1978.
  • Seitenzahl: 15
  • Erscheinungstermin: April 1978
  • Deutsch
  • Abmessung: 310mm x 230mm x 4mm
  • Gewicht: 119g
  • ISBN-13: 9790010209609
  • Artikelnr.: 26429386
Autorenporträt
Soloflötist der Hofoper in St. Petersburg. Schrieb für sein Instrument.