Wasser aus Nuorgam - Waris, Helena
19,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Zwei verrückte Finnen schliessen eine - selbst für finnische Verhältnisse - ziemlich verrückte Wette ab. Mikke Korhonen kriegt von seinem Kumpel Jere einen Hunderter, falls er es schafft, einen mit Wasser gefüllten Eimer von Nuorgam ganz im Norden Lapplands bis zum Havis-Amanda-Brunnen in Helsinki zu bringen. Der Haken daran: Der Eimer muss zu Fuss transportiert werden, aber nicht von Mikke selbst - und die von Mikke aufgegabelten Träger müssen ihm obendrein für ihre Teilnahme ein Entgelt bezahlen. Nach harzigem Start kommt immer mehr Fahrt in das Unternehmen, und aus dem "Wasser aus Nuorgam"…mehr

Produktbeschreibung
Zwei verrückte Finnen schliessen eine - selbst für finnische Verhältnisse - ziemlich verrückte Wette ab. Mikke Korhonen kriegt von seinem Kumpel Jere einen Hunderter, falls er es schafft, einen mit Wasser gefüllten Eimer von Nuorgam ganz im Norden Lapplands bis zum Havis-Amanda-Brunnen in Helsinki zu bringen. Der Haken daran: Der Eimer muss zu Fuss transportiert werden, aber nicht von Mikke selbst - und die von Mikke aufgegabelten Träger müssen ihm obendrein für ihre Teilnahme ein Entgelt bezahlen.
Nach harzigem Start kommt immer mehr Fahrt in das Unternehmen, und aus dem "Wasser aus Nuorgam" wird ein regelrechtes Internetphänomen, das auch von der Presse und vom Fernsehen dankbar aufgenommen wird. Bald wird Mikke in die verrücktesten Abenteuer hineingezogen. Ein aberwitziges "Roadmovie" der speziellen Art, das trotz aller Komik und absurder Situationen auch zum Nachdenken anregt: Was ist eigentlich das, was im Leben wirklich zählt?
  • Produktdetails
  • Verlag: Antium
  • Originaltitel: Nuorgamin vettä
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 116mm x 23mm
  • Gewicht: 331g
  • ISBN-13: 9783907132142
  • ISBN-10: 3907132149
  • Artikelnr.: 59386236
Autorenporträt
Helena Waris ( 1970) wurde in Kitee in Nordkarelien geboren und zog als 13-Jährige nach Mikkeli in Südsavo, wo sie sich zur Gärtnerin ausbilden liess. Zunächst veröffentlichte sie vier Fantasyromane, die allesamt von der finnischen Tolkien-Gesellschaft ausgezeichnet wurden. Es folgte eine Dystopie über Finnland in der Zukunft - und im Jahr 2019 der vorliegende Roman, der unter dem Titel «Nuorgamin vettä» beim Verlagshaus Like in Helsinki publiziert wurde. Ausserdem trat Waris auch als Autorin von Kinderbüchern in Erscheinung. Sie lebt heute in Ristiina.