Praxishandbuch Finanzierung - Reichling, Peter; Beinert, Claudia; Henne, Antje
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch stellt die gesamte Bandbreite der Finanzierungsmöglichkeiten dar. Eigenkapital-, Fremdkapital- und Mezzanine-Finanzierungsformen. Das Autorenteam erläutert, welche Finanzierungsinstrumente es gibt und wie sie funktionieren. Zwei Tendenzen kennzeichnen die Unternehmensfinanzierung: Das Kreditrisiko wird bei den Fremdkapitalgeber in der Folge von Basel II stärker beachtet und findet in Form des Bonitätsspreads seinen Niederschlag in den Kreditkonditionen. Dies veranlasst vor allem mittelständische Unternehmen, nach alternativen Finanzierungsformen zu suchen. Die zweite Tendenz zeigt…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch stellt die gesamte Bandbreite der Finanzierungsmöglichkeiten dar. Eigenkapital-, Fremdkapital- und Mezzanine-Finanzierungsformen. Das Autorenteam erläutert, welche Finanzierungsinstrumente es gibt und wie sie funktionieren. Zwei Tendenzen kennzeichnen die Unternehmensfinanzierung: Das Kreditrisiko wird bei den Fremdkapitalgeber in der Folge von Basel II stärker beachtet und findet in Form des Bonitätsspreads seinen Niederschlag in den Kreditkonditionen. Dies veranlasst vor allem mittelständische Unternehmen, nach alternativen Finanzierungsformen zu suchen. Die zweite Tendenz zeigt sich in einer zunehmenden Kapitalmarktorientierung. Dies gilt sowohl für Kreditinstitute als auch für Unternehmen selbst.
Dieses Praxishandbuch stellt die gesamte Bandbreite der modernen Finanzierungsmöglichkeiten anschaulich und verständlich dar. Das Autorenteam beschreibt Eigenkapital-, Fremdkapital- und Mezzanine-Finanzierungsformen und macht auch die jeweiligen Kapitalkosten greifbar. Mit zahlreichen Beispielrechnungen.
Eigenkapital: Venture-Capital, Private-Equity, Wachstumsfinanzerung, Buy-out/Buy-in, Last-Stage-Finanzierung, Börsengang
Fremdkapital: Besicherung, Handelskredit, Bankkredit, Unternehmensanleihen und Private-Debt, Schuldscheindarlehen, Factoring und Forfaitierung, Asset-backed-Securities
Mezzanine-Finanzierung: Optionsanleihen, Wandelschuldverschreibungen, Genussscheine, stille Gesellschaft, partiarisches und nachrangiges Darlehen, Verkäuferdarlehen, Mezzanine-Fonds
Prof. Dr. Peter Reichling ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzierung und Banken an der Universität Magdeburg. Seine Schwerpunkte sind Performancemessung, Rating-Validierung und Risikomanagement. Er besitzt langjährige Erfahrungen in der Beratung von Banken, Kapitalbeteiligungsgesellschaften, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und mittelständischen Unernehmen. Claudia Beinert und Antje Henne sind Mitarbeiterinnen von Professor Reichling.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Gabler
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 2005
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 7. Februar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 22mm
  • Gewicht: 512g
  • ISBN-13: 9783322844149
  • ISBN-10: 3322844145
  • Artikelnr.: 36143696
Autorenporträt
Prof. Dr. Peter Reichling ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzierung und Banken an der Universität Magdeburg. Seine Schwerpunkte sind Performancemessung und Risikomanagement. Seit einigen Jahren ist er außerdem in der Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Financial-Due-Diligence und Risikomanagement tätig. Sein Buch "Risikomanagement und Rating" erschien 2003 bei Gabler. Claudia Beinert und Antje Henne sind Mitarbeiterinnen von Professor Reichling.
Inhaltsangabe
Eigenkapital: Venture-Capital, Private-Equity, Wachstumsfinanzerung, Buy-out/Buy-in, Last-Stage-Finanzierung, Börsengang
Fremdkapital: Besicherung, Handelskredit, Bankkredit, Unternehmensanleihen und Private-Debt, Schuldscheindarlehen, Factoring und Forfaitierung, Asset-backed-Securities
Mezzanine-Finanzierung: Optionsanleihen, Wandelschuldverschreibungen, Genussscheine, stille Gesellschaft, partiarisches und nachrangiges Darlehen, Verkäuferdarlehen, Mezzanine-Fonds
Rezensionen
"Die Autoren richten sich an Studenten, aber vor allem auch an Praktiker, die ein gut strukturiertes und mit vielen anschaulichen Beispielen versehenes Fachbuch erhalten." Brsede-Magazin, 28.04.2006

"Zahlreiche konkret durchgerechnete Beispiele illustrieren nicht nur die Auswirkungen auf die Liquidität, sondern auch den Jahresabschluss von Unternehmen. Insofern versteht sich das Buch zu Recht als Ratgeber der Vertreter von Wissenschaft und Praxis, denen es zur Lektüre empfohlen werden kann." Die Bank, 03/2006

"Das 'Praxishandbuch Finanzierung' erleichtert Firmenchefs die Suche nach alternativen Finanzierungsformen - von Venture-Capital und Private Equity über Factoring und Forfaitierung bis hin zu Wandelschuldverschreibungen und Mezzanine-Fonds." Impulse, 02/2006