49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Buch bietet erstmals eine systematische - ethische und wirtschaftswissenschaftliche - Grundlegung der Finanzethik. Es wendet sich zum einen an Ökonomen (fortgeschrittene Studierende, Lehrende, reflektierte Praktiker). Ihnen wird eine Einführung in die Finanzethik geboten - ergänzt um zwei konkrete Reflexionen aktueller finanzmarktpolitischer Herausforderungen. Zudem werden in zwei Kapiteln die Institutionen der Finanzwirtschaft, ihre "Funktionsweise" und ihre gesamtwirtschaftliche Bedeutung dargestellt. So erhalten zum anderen auch Ethiker und Sozialwissenschaftler sowie andere…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch bietet erstmals eine systematische - ethische und wirtschaftswissenschaftliche - Grundlegung der Finanzethik. Es wendet sich zum einen an Ökonomen (fortgeschrittene Studierende, Lehrende, reflektierte Praktiker). Ihnen wird eine Einführung in die Finanzethik geboten - ergänzt um zwei konkrete Reflexionen aktueller finanzmarktpolitischer Herausforderungen. Zudem werden in zwei Kapiteln die Institutionen der Finanzwirtschaft, ihre "Funktionsweise" und ihre gesamtwirtschaftliche Bedeutung dargestellt. So erhalten zum anderen auch Ethiker und Sozialwissenschaftler sowie andere finanzmarktpolitisch Interessierte eine verständliche Einführung in die Finanzethik und ihre ökonomischen Grundlagen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden; Gabl
  • Artikelnr. des Verlages: 86357648
  • 2014
  • Seitenzahl: 520
  • Erscheinungstermin: 31. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 27mm
  • Gewicht: 875g
  • ISBN-13: 9783658047115
  • ISBN-10: 3658047119
  • Artikelnr.: 41050824
Autorenporträt
Professor Dr. Bernhard Emunds, Volkswirt und katholischer Theologe, leitet das Oswald-von-Nell-Breuning-Institut für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik in Frankfurt am Main.
Inhaltsangabe
_Impulse der kirchlichen Sozialverkündigung.- Das nationale Finanzsystem: Eine Einführung.- Politische Wirtschaftsethik: Grundlagen und finanzethische Konkretion.- Die internationale Finanzwirtschaft: Eine Einführung.- Globale wirtschaftliche Gerechtigkeit: Grundlagen und finanzethische Konkretion.- Neuordnung der globalen Finanzwirtschaft nach der großen Krise.- Integration peripherer Länder in die internationalen Finanzmärkte.

Rezensionen
"... Insgesamt handelt es sich um ein sehr gut geschriebenes Buch, von immenser

ökonomischer, gesellschaftlicher und politischer Relevanz mit einer deutlichen Botschaft ..." (Brigitte Unger , in: Amosinternational, Jg. 9, Heft 9, 2015)