Politische Reden in vier Bänden

138,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 6,73 monatlich
0 °P sammeln

    Buch mit Leder-Einband

Mit diesem Band wird die dreibändige Dokumentation zur politischen Rede in Deutschland abgeschlossen. Die Themen der ersten beiden Bände waren: Freiheit, Einheit und Gerechtigkeit. Wie die politischen Reden 1792-1914 bietet auch der dritte Band ein Lesebuch zur deutschen Geschichte, ausgerichtet auf die zentrale politische Problematik der Epoche: den letztlich vergeblichen Überlebungskamp der Republik. Die Auswahl versucht damit eine Antwort auf die Frage nach den Ursachen des Scheiterns der Weimarer Republik zu geben, indem sie sich zum einen auf die großen Krise der Epoche konzentriert, zum…mehr

Produktbeschreibung
Mit diesem Band wird die dreibändige Dokumentation zur politischen Rede in Deutschland abgeschlossen. Die Themen der ersten beiden Bände waren: Freiheit, Einheit und Gerechtigkeit. Wie die politischen Reden 1792-1914 bietet auch der dritte Band ein Lesebuch zur deutschen Geschichte, ausgerichtet auf die zentrale politische Problematik der Epoche: den letztlich vergeblichen Überlebungskamp der Republik.
Die Auswahl versucht damit eine Antwort auf die Frage nach den Ursachen des Scheiterns der Weimarer Republik zu geben, indem sie sich zum einen auf die großen Krise der Epoche konzentriert, zum anderen auf jene Grundsatzdebatte über den Wert und Bestand der demokratischen Republik, wie sie bis hin zu Hitlers "Machtergreifung" geführt wurde. Dementsprechend konzentriert sich die Auswahl auf die Zeit zwischen 1914 und 1933. Für die Jahre danach genügen einige wenige Monologe der Herrschenden, konfrontiert mit Zeugnissen für jene vereinzelten Gegenstimme, wie sie fast nur noch im Exilerhoben werden konnten.
  • Produktdetails
  • Bibliothek deutscher Klassiker
  • Verlag: Deutscher Klassiker Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 66865
  • 1994.
  • Seitenzahl: 980
  • Erscheinungstermin: 5. September 1994
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 130mm x 42mm
  • Gewicht: 632g
  • ISBN-13: 9783618668657
  • ISBN-10: 3618668651
  • Artikelnr.: 25218937
Autorenporträt
Peter Wende, geboren 1936, Professor für Neuere Deutsche Geschichte an der Universität Frankfurt am Main, ist seit 1994 Direktor des Deutschen Historischen Instituts in London.