Faust
Marktplatzangebote
7 Angebote ab € 1,41 €
  • VHS Video

Bis heute unerreichte filmische Fassung des deutschen Klassikers von Johann Wolfgang von Goethe. Die zwei bedeutendsten deutschen Theaterschauspieler ihrer Zeit, Will Quadflieg und Gustav Gründgens, liefern sich ein bravouröses Duell von höchster Intensität. Faust ist ein nachdenklicher Zweifler. Er versucht, die Geheimnisse der Welt und ihre Zusammenhänge vollständig zu verstehen. Mephistopheles wettet mit Gott. Er will Faust vom rechten Weg abbringen. Die beiden schließen einen Pakt. Mephistopheles verwirklicht Faust alle geistigen und sinnlichen Wünsche, solange bis Faust die absolute Erfüllung erlebt. Dafür gehört Fausts Seele dem Teufel...…mehr

Produktbeschreibung
Bis heute unerreichte filmische Fassung des deutschen Klassikers von Johann Wolfgang von Goethe. Die zwei bedeutendsten deutschen Theaterschauspieler ihrer Zeit, Will Quadflieg und Gustav Gründgens, liefern sich ein bravouröses Duell von höchster Intensität. Faust ist ein nachdenklicher Zweifler. Er versucht, die Geheimnisse der Welt und ihre Zusammenhänge vollständig zu verstehen. Mephistopheles wettet mit Gott. Er will Faust vom rechten Weg abbringen. Die beiden schließen einen Pakt. Mephistopheles verwirklicht Faust alle geistigen und sinnlichen Wünsche, solange bis Faust die absolute Erfüllung erlebt. Dafür gehört Fausts Seele dem Teufel...
  • Produktdetails
  • Hersteller: Studiocanal
  • Gesamtlaufzeit: 124 Min.
  • Erscheinungstermin: 21. Oktober 1999
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Bildformat: 4:3, PAL
  • EAN: 4006680000862
  • Artikelnr.: 04642371
Autorenporträt
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.