James Bond und die Schweiz - Marti, Michael; Wälty, Peter
34,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Wir sind Bond. Dies ist ein Buch über spektakuläres Kino. Es zeigt, weshalb die Schweiz eine Hauptrolle in der Saga des Superagenten 007 spielt. Das Buch beginnt mit Ian Flemings grosser Schweizer Liebe. Es schildert Sean Connerys Kneipentouren durch Andermatt, enthüllt das Geheimnis des Berner Bikinimädchens Ursula Andress. Und es berichtet, wie sich Bernhard Russi für Bond beinahe die Karriere ruiniert hätte. Zahlreiche Fotos aus Privatarchiven belegen die verblüffenden Swiss Connections des Agenten 007 - bis und mit Marc Forster. Ein Stück Kulturgeschichte. James Bond und die Schweiz ist…mehr

Produktbeschreibung
Wir sind Bond. Dies ist ein Buch über spektakuläres Kino. Es zeigt, weshalb die Schweiz eine Hauptrolle in der Saga des Superagenten 007 spielt. Das Buch beginnt mit Ian Flemings grosser Schweizer Liebe. Es schildert Sean Connerys Kneipentouren durch Andermatt, enthüllt das Geheimnis des Berner Bikinimädchens Ursula Andress. Und es berichtet, wie sich Bernhard Russi für Bond beinahe die Karriere ruiniert hätte. Zahlreiche Fotos aus Privatarchiven belegen die verblüffenden Swiss Connections des Agenten 007 - bis und mit Marc Forster. Ein Stück Kulturgeschichte. James Bond und die Schweiz ist spannend wie eine Agentenstory und ein einzigartiges Seherlebnis.
  • Produktdetails
  • Verlag: Echtzeit
  • Seitenzahl: 302
  • Erscheinungstermin: November 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 148mm x 23mm
  • Gewicht: 500g
  • ISBN-13: 9783905800203
  • ISBN-10: 3905800209
  • Artikelnr.: 25006039
Autorenporträt
Michael Marti ist Germanist und Historiker. Beim «Tages-Anzeiger» leitet er den Bereich Digital und Newsnet und ist Mitglied der Chefredaktion.