19,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch stellt erstmals in einer medien- und rezeptionsorientierten Perspektive Geschichte und Gegenwart des Fantastischen in der abendländischen Literatur dar. Es bietet damit auf überschaubarem Raum eine Einführung, die im Unterschied zu vorliegenden Spezialstudien die Herkunft und Entwicklung fantastischer Motive und Traditionsstränge an breit gestreuten Schlüsseltexten vieler Genres umfasst. Der Schwerpunkt liegt auf Texten und Adaptionen, die im Unterricht sowie in der Lehrer/-innenausbildung vorkommen. Die Vielgestaltigkeit der Tradition des Fantastischen wird anhand von Linien…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch stellt erstmals in einer medien- und rezeptionsorientierten Perspektive Geschichte und Gegenwart des Fantastischen in der abendländischen Literatur dar. Es bietet damit auf überschaubarem Raum eine Einführung, die im Unterschied zu vorliegenden Spezialstudien die Herkunft und Entwicklung fantastischer Motive und Traditionsstränge an breit gestreuten Schlüsseltexten vieler Genres umfasst. Der Schwerpunkt liegt auf Texten und Adaptionen, die im Unterricht sowie in der Lehrer/-innenausbildung vorkommen.
Die Vielgestaltigkeit der Tradition des Fantastischen wird anhand von Linien veranschaulicht, die von Homers "Odyssee" bis ins 21. Jahrhundert reichen. Verbreitete Vorurteile der Literaturwissenschaften gegen viele fantastische Genres werden ebenso widerlegt wie Vorbehalte von Pädagog/-innen entkräftet. Darüber hinaus werden Vorschläge für einen Einbezug der Fantastik in Literatur und Film in die Hochschullehre und den (Deutsch-)Unterricht formuliert.
  • Produktdetails
  • Grundlagen der Germanistik (GrG) Bd.50
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 14. Februar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 144mm x 23mm
  • Gewicht: 330g
  • ISBN-13: 9783503137152
  • ISBN-10: 3503137157
  • Artikelnr.: 34433240
Autorenporträt
Professor Dr. Ulf Abraham ist Inhaber des Lehrstuhls für Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur an der Julius-Maximilian-Universität Würzburg.