Roma et Romania (eBook, PDF)
159,95 €
159,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
159,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
159,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
159,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die Beiträge der Festgabe für Gerhard Ernst umreißen Themengebiete, die den Regensburger Romanisten im Rahmen von Forschung und Lehre immer wieder beschäftigt haben, so vor allem die Varietätenlinguistik unter besonderer Berücksichtigung des römischen Stadtdialekts oder die Sprachgeschichte. Dabei läßt sich eine Ausrichtung auf die italienische, die französische und schließlich auch die rumänische Sprache feststellen, die unter diachronischem oder synchronischem Blickwinkel zu Objektsprachen der Studien in diesem Band werden.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 991.75MB
Produktbeschreibung
Die Beiträge der Festgabe für Gerhard Ernst umreißen Themengebiete, die den Regensburger Romanisten im Rahmen von Forschung und Lehre immer wieder beschäftigt haben, so vor allem die Varietätenlinguistik unter besonderer Berücksichtigung des römischen Stadtdialekts oder die Sprachgeschichte. Dabei läßt sich eine Ausrichtung auf die italienische, die französische und schließlich auch die rumänische Sprache feststellen, die unter diachronischem oder synchronischem Blickwinkel zu Objektsprachen der Studien in diesem Band werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 434
  • Erscheinungstermin: 13.10.2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783110911909
  • Artikelnr.: 44430180
Inhaltsangabe
Inhalt: Schriftenverzeichnis von Gerhard Ernst. - Gerald Bernhard, Uvulares [R]: Synchronisches und Diachronisches zu einem rätselhaften Laut. - Helmut Berschin, "Il faudrait que le Premier Consul et le Gouverneur de Paris disparussent." - Herbert E. Brekle, Jean Charles Thiebault (de) Laveaux: la révolte d'un grammairien et lexicographe jacobin contre l'Académie. - Manlio Cortelazzo, La Caravana. Raccolta di poesie del XVI secolo in veneziano. - Paolo D'Achille, Il romanesco nei manualetti scolastici degli anni Venti. - Maurizio Dardano, 'Anche', 'anco' nella "Cronica" di Anonimo romano. - Josef Felixberger, Das gallische Substrat in etymologischen Wörterbüchern des Französischen. - Martin-Dietrich Gleßgen, Die Philologie im Werk von Gerhard Ernst. - Hans Goebl, Der "François Allemand ou plutôt L'Allemand naturalisé François" von Jean Collmard. Vorstellung eines wenig bekannten Sprachlehrwerks aus dem Jahr 1688. - Sabine Heinemann, Zur funktional-semantischen Heterogenität von italienisch -one unter besonderer Berücksichtigung der Adverbbildung. - Alfred Holl, Nutzen und Tücken von Analogieschlüssen in der Verbalmorphologie: Rückläufige Ähnlichkeit als tertium comparationis in ausgewählten romanischen und germanischen Sprachen. - Maria Iliescu, Die logisch-semantische Präposition 'mit' im Französischen und im Rumänischen. - Dieter Kattenbusch, Computervermittelte Kommunikation in der Romania im Spannungsfeld zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit. - Franz Lebsanft, Clément Marots 'paternelle/Langue Françoyse'. Begriffsgeschichte und Geschichte der Sprachkultur. - Luca Lorenzetti, Sulla grammaticalizzazione di 'dice' nell'italiano parlato. - Marco Mancini, Una testimonianza di Consenzio sul numerale 'trenta' in latino volgare. - Ingrid Neumann-Holzschuh, Asina hablamos ... oder wie 'traditionell' ist das Spanische im Norden Neu-Mexikos? - Max Pfister, Die Bedeutung der korrekten Sprache in Frankreich. - Edgar Radtke, Eine Bologneser Buchhaltungsnotiz aus der ersten Hälfte des Trecento? - Lorenzo Renzi, Tu e voi in italiano antico: da Dante, "Paradiso" (XV e XVI) al corpus elettronico TLIO. - Elmar Schafroth, Sprache und Musik. Sprachwissenschaftliche Beobachtungen zur Opera buffa "Le nozze di Figaro" und ihren deutschen und französischen Fassungen. - Christian Schmitt, Die Geige, ihre Teile und die Spieltechnik. Fachsprachliches und Terminologisches zu einem Musikinstrument (für das Sprachenpaar Deutsch/Französisch). - Wolfgang Schweickard, Die Textgrundlagen der historischen Lexikographie. - Luca Serianni, Popolarismi e tecnicismi in un chimico modenese secentesco. - Mitja Skubic, Calques syntaxiques slavo-romans. - Sanda Sora, L'objet direct pronominal en roumain. - Arnulf Stefenelli, Die lexikalische Dynamik der jüngeren italienischen Literatursprache. - Peter Stein, Au milieu du gué: Quelques réflexions à propos de l'origine et de l'avenir des langues créoles. - Ugo Vignuzzi, I trattati mattiottiani della "Vita" e delle "Visioni" di Santa Francesca Romana e la storia linguistica romana fra tardo medioevo e inizi dell'età moderna. - Barbara Wolf, Unsägliches und Unsagbares. Zur Versprachlichung von Geschlechterbeziehungen bei Nicolas-Edme Rétif de la Bretonne (1734-1806) und Jacques-Louis Ménétra (1738-1803?).