-45%
29,99 €
Bisher 54,99 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 54,99 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 54,99 €**
-45%
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 54,99 €**
-45%
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die Medienmärkte konvergieren. Digitalisierung und technische Innovationen führen zu wachsenden Verzahnungen und Kompatibilitäten der traditionellen Medien- und Kommunikationsplattformen. Musik-, Film- oder TV-Inhalte können über Internet oder mobile Telekommunikation verbreitet werden und sind als digitale Datensätze schnell verfügbar. "Triple Play" und Interaktionsangebote liefern Massen- und Individualkommunikation aus einer Hand. Mit dem Zusammenwachsen der Märkte gewinnt die Gesamtheit der medienrechtlichen Rahmenbedingungen für die Branchenbeteiligten zunehmend an Bedeutung. Das Buch…mehr

Produktbeschreibung
Die Medienmärkte konvergieren. Digitalisierung und technische Innovationen führen zu wachsenden Verzahnungen und Kompatibilitäten der traditionellen Medien- und Kommunikationsplattformen. Musik-, Film- oder TV-Inhalte können über Internet oder mobile Telekommunikation verbreitet werden und sind als digitale Datensätze schnell verfügbar. "Triple Play" und Interaktionsangebote liefern Massen- und Individualkommunikation aus einer Hand. Mit dem Zusammenwachsen der Märkte gewinnt die Gesamtheit der medienrechtlichen Rahmenbedingungen für die Branchenbeteiligten zunehmend an Bedeutung. Das Buch vermittelt einen strukturierten Überblick über das Medienrecht, die Rechtsbeziehungen der Beteiligten und die Entwicklung der Märkte. Neben den rechtsspezifischen Aspekten der Konvergenz werden u.a. Fragen der Vertragsgestaltung und der Abgrenzung von Lizenzrechten thematisiert. TOC:Einführung, Begriff.- Rechtsgrundlagen.- Presse- und Rundfunkrecht.- Recht der neuen Medien, Internetrecht.- Telekommunikationsrecht.- Persönlichkeitsrechte.- Medieninhalte, Copyright.- Film- und TV-Recht.- Musikrecht.- Verlagsrecht.- Medienmärkte und Medienkonvergenz.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Erscheinungstermin: 05.02.2008
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783540722229
  • Artikelnr.: 37372144
Inhaltsangabe
Einführung, Begriffe.- Rechtsgrundlagen.- Presserecht.- Rundfunkrecht.- Recht der neuen Medien, "Internetrecht".- Telekommunikationsrecht.- Persönlichkeitsrechte.- Medieninhalte, Urheberrecht.- Film- und TV-Produktionsrecht.- Musikrecht.- Verlagsrecht.- Medienmärkte und Medienkonvergenz.
Rezensionen
Aus den Rezensionen: "... Das Buch ... gibt einen komprimierten Überblick über die Gesetzesmaterie und die Marktverhältnisse in der Medienwirtschaft. ... Darüber hinaus vermittelt Fischer anschaulich die Vernetzung der Medienmärkte und deren Auswirkung auf die Gesellschaft und zeigt anhand konkreter Beispiele auf, wie diese Konvergenzen die Gesetzesgrundlagen des Medienrechts konkret beeinflusst und novelliert haben. Ergänzt werden die einzelnen Kapitel durch zahlreiche systematische Schaubilder ... Medienrecht und Medienmärkte ist ein kompaktes, allgemeinverständlich geschriebenes Handbuch ... Es eignet sich ... für einen fundierten Einstieg in die komplexen Rechtsgrundlagen innerhalb der Medienlandschaft ..." (www.lifepr.de) "... Das Medienrecht wird immer komplexer ... Da ist eine Übersicht auf neustem Stand hilfreich - und genau die bietet der Autor ... Das Buch ... bietet einen Überblick über die verschiedenen Aspekte von den verfassungsrechtlichen Grundlagen über das Presse- und Rundfunk ... bis hin zu Persönlichkeitsrechten und die Regelungen für Musik-, Film- und Internetmärkte ... Das ... kann man einfach durchblättern, bei speziellen Fragen zum Nachschlagen nutzen - oder ... von vorne nach hinten durchlesen, um sich mal wieder ein Bild von der generellen Rechtslage zu machen ..." (in: kressreport, 19. Sept. 2008, Issue 19, S. 13) "Die Medienbranche hat sich in den vergangenen Jahren extrem verändert ... Die rasante Entwicklung der multimedialen Kommunikationstechnologien hat viele notwendige Neuregelungen nach sich gezogen. Der Rechtsanwalt Joerg K. Fischer liefert einen fundierten Einstieg in die komplexen Rechtsgrundlagen innerhalb der Medienlandschaft und gibt einen verständlichen Überblick über die Entwicklung der Märkte." (in: rundy Informationsdienst für Medien + Politik, 2008, Issue 27, S. 22) "Der gut 200-seitige Band von Fischer gibt einen Einstieg in die rasch wechselnden rechtlichen Grundlagen des weit verstandenen Medienrechts ... Nach einer einleitenden Begriffsklärung und Darstellung der allgemeinen Rechtsgrundlagen spricht Fischer die einzelnen für die Medienmärkte relevanten Segmente an ... Die Ausführungen enthalten eine Vielzahl optischer Darstellungen, welche das Verständnis der Zusammenhänge erleichtern; der Text ist knapp und konzis ... geschrieben. ... sehr anschaulich sind auch die Ausführungen zu den Medienmärkten und zur Medienkonvergenz ..." (Prof. Dr. Rolf H. Weber, in: Archiv für Urheber- und Medienrecht, 2008, Issue III, S. 929) "... Umso wichtiger ist es, dass ein inhaltlich klares, ansprechend gestaltetes und in frischem Deutsch geschriebenes Buch lebendige Ordnung in die schillernde Medienwelt von Print, Rundfunk und Online bringt. 'Medienrecht und Medienmärkte' empfiehlt sich als dieser Band. Die Darstellung umfasst das Presse- und Rundfunkrecht ebenso wie das sog. 'Internetrecht', Telekommunikationsrecht, Persönlichkeitsrechte, Urheber- und Filmrecht, Musik- und Verlagsrecht und widmet sich eingehend dem Thema Medienkonvergenz." (www.buchkatalog.de)…mehr